Karmen, Borisslava, Dobri, Reynold und Felix - die 5 FIP Katzen

Karmen, Borisslava, Dobri, Reynold und Felix

 

 

 

 

 

*Paten gesucht*

 

02. September 2022

FIP-SPENDE

Danke, danke, danke für eure Spenden letzten Monat!! ❤️🙏❤️

Wir haben das Medikament GS-441524 kaufen können und sieben Katzen TRINITY, SHEBA, REBEKKA, RAMSI, SCARFACE, CLEOPATRA und KARA sind wieder wohl auf. 😺😺😺😺😺😺😺

 

NEUE FIP-KATZEN

 Leider ist diese FIP-Welle noch nicht ganz zu Ende und wir behandeln noch 5 weitere Katzen.

GS-441524 hat sich als sehr gutes Mittel gegen diese schreckliche Krankheit bewiesen. Unsere sieben Überlebenden  TRINITY, SHEBA, REBEKKA, RAMSI, SCARFACE, CLEOPATRA und KARA , sind gut darauf und sie genießen das Leben wieder - schaut die Fotos an! Ohne das Medikament GS-441524 ist FIP tödlich, die Krankheit schreitet fort, die Katzen sterben. Es gibt zwei Hauptformen, beide fruchtbar. Bei der “Nass Form” verlieren die Katzen die Fähigkeit zu fressen, ihr Bauch füllt sich mit Flüssigkeit. Bei der Trockenform wollen sie fressen, fressen sogar viel, werden aber immer dünner und wackelig, verlieren die Fähigkeit zu laufen. Bei beiden Formen sieht ihr Fell komisch aus, gespitzt wie ein Igel, sie liegen mit dem Kopf nach unten gehängt, in ihren Organen wachsen Tumoren. Es ist schrecklich.

 

KOPF HOCH!

GS-441524 stoppt dieses Virus, hemmt es, killt es.

Man sieht es innerhalb weniger Tage - der Kopf kommt wieder hoch 😺

FIP ist heutzutage heilbar!

Wir wollen diese Fünf auch heilen und geben unser bestes, für eure Unterstützung wären wir so dankbar 😺

 

DIE NEUEN FÜNF FIP-KATZEN SIND

KARMEN - wunderschöne, dreifarbige Katze, verschmitzt und mit einer schwarzen Punkt an der Nase, als krankes Kitten letzten Sommer von der Straße geholt

BORISSLAVA - eine alte, grau/weiß Dame mit grauer Nase, hat viele Jähre auf der Straße ausgeharrt, gerettet als sie krank wurde

DOBRI (rot) und REYNOLD (getigert) - beide kaum 4 Monate alt, bei einer Kastrationsaktion einer großen Kolonie sind sie auch in den Fallen geraten, und leider waren sie krank

FELIX - schwarz/weiß, um die 5 Jahre alt, 3 Jahre lang im Hinterhof gefuttert, kam weinend und suchte Hilfe von seiner Pflegerin als er krank wurde, ganz ruhiger Kerl.

 

Die fünf Katzen sind sozial, lieb, vertrauen uns und sie wollen leben! 

Wir wollen sie wieder auf die Beine stellen, sie euch später als geheilte, lebendige Katzen vorstellen. 

 

Wenn sie mit einer Spende für das Medikament GS-441524 helfen können, dann schenken sie KARMEN, BORISSLAVA, DOBRI, REYNOLD und FELIX das Leben!

 

Bitte helfen Sie Shon zu leben: Teilen Sie diesen Beitrag, schicken Sie uns gute Nachrichten, spenden Sie für seine Rechnung  http://bit.ly/spenden-fuer-tiere oder übernehme eine monatliche Patenschaft für sie: http://bit.ly/tieren-helfen - danke!!

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Gergana

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de