FLor

 

Flor, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2017

 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung nur zusammen,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: positiv

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja, gerne mit Bobby

- Hunden: unbekannt

- Tierschützerin: Diana

 

hier erfährst du mehr über FiV.

 

03. Januar 2024

Wir haben Flor während der Kastrationskampagne kennengelernt und waren zunächst von ihrem Aussehen erschrocken. Die Jahre, die sie mit Hunger, Krankheiten und der Geburt sterbender Kätzchen nach der anderen auf der Straße verbracht hatte, hatten dazu geführt, dass sie wie eine Stoffpuppe aussah und sich auch so anfühlte. Zusätzlich zu ihrer Kastration erhielt Flor eine zahnärztliche Behandlung, bei der ihr fast alle Zähne entfernt wurden, sowie eine allgemeine Kräftigungsbehandlung. Nicht lange nachdem sie wieder an ihrem Platz entlassen wurde, blühte sie buchstäblich zu einer rundlichen, weichen, flauschigen und immer hungrigen, wunderschönen Schönheit mittleren Alters auf. Kurz vor dem kalten Winter hatte Flor das Glück, zu einer Pflegefamilie zu ziehen, wo sie noch mehr aufblühte. Sie kann nicht genug Streicheleinheiten von ihrer Pflegemutter bekommen, genießt eine Mahlzeit nach der anderen und liebt es, lange im weichen, bequemen Betten zu schlafen. Die schöne Flor hatte das Glück, sich aus dem Leben als Streunerin zurückzuziehen und ein neues Kapitel ihres Lebens zu beginnen – als tolles Haustier! Mit Menschen und anderen Katzen kommt sie mehr als gut zurecht, ruhig, manchmal verspielt, aber im Allgemeinen sehr gelassen. Als Erbe ihres Streunerlebens ist sie Fiv-positiv, aber das stört ihr Leben überhaupt nicht. Sie ist absolut bereit, ihren Koffer zu packen und in ihrem For-Ever-Zuhause anzukommen.

Wenn Sie Flor ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!