ori - verspielte frohnatur

Ori, männlich, noch nicht kastriert,

bei Ausreise geimpft, geb. ca. 05/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

Vermittlung in Freigang möglich

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja, wenn sie nicht ganz klein sind

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

 

29. November 2020

Hier kommt Ori, ein freundliches rotes Kerlchen, das vor einem halben Jahr in Sofia geboren wurde.

 

Zu Beginn des Corona-Lockdowns wurde er von einem Mädchen auf der Straße eingesammelt, das ihn mit sich ins Sommerhaus ihrer Familie brachte. Dann kam der Herbst, die Familie zog wieder um und eine ältere Dame nahm ihn widerwillig auf. Doch wie kleine Kater so sind, war er sehr verspielt und langweilte sich. So gab auch sie ihn wieder ab und er kam zu uns.

Ori ist ein kerngesunder und verspielter Junge, aber nur in dem Maße, in dem es sich für eine junge Katze nun ein Mal gehört. Er hat wundervolle bernsteinfarbene Augen und liebt die Anwesenheit von anderen Katzen. Kinder hat er auch gerne, wenn sie nicht mehr ganz klein sind.

Kastriert werden kann er frühestens im Januar. Auch für Freigang ist er gut geeignet, da er sozial sehr aufgeschlossen ist und immer wieder nach Hause kommen will!

Wenn Sie Ori ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!