Diego- wurde misshandelt und dann ausgesetzt

Diego, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2018

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: nein

- Katzen: ja

- Hunden: nein

Tierschützerin: Lili

 

 

 

16. Mai 2021

Diego- ein Schicksal wie so viele und trotzdem schmerzt es jedes Mal aufs neue und macht einfach nur sprachlos und wütend.

Ein wunderschöner silberfarbener Kater mit unfassbar schönen grünen Augen und einer so lieben und freundlichen Seele. Er wurde von seinen ehemaligen Besitzern schwer misshandelt, sodass er ein Trauma an seinem Schwanz hat. Zum Glück trägt er aber keinerlei Schäden davon- jedenfalls keine physischen.

Diego wurde nach den Jahren der Qual einfach ausgesetzt und zum Glück hat ihn Lili einfangen und in Sicherheit bringen können.

Für Diego suchen wir ruhige und liebevolle Menschen, die ihm Zeit geben Vertrauen zu fassen.

Wir wissen nicht was der arme Kater durchstehen musste, aber man merkt, dass er viel Leid erfahren hat.

Ein ruhiges zu Hause ohne Kinder und Hunde, aber mit anderen ruhigen Katzen wäre ideal, damit er aufblühen und einfach leben kann.

 

Wer erfüll uns und ihm diesen Traum?

Wenn Sie Diego ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!