cooper - lebte in einer katzenkolonie

Cooper, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 09/2018

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja 

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Gery

 

 

 

20. Juni 2020

Zusammen mit Bradley und Carrie wurde Cooper aus einer Katzenkolonie gerettet und in der Tierklinik gesund gepflegt. Er ist der erste der drei, dere eine freie Pflegestelle ergattern konnte. 

 

Während der ersten zwei Tage in der Pflegestelle, zog es Cooper vor, unsichtbar zu sein. Dann kam er heraus und ist jetzt eine mehr als liebe Katze und bereit für sein eigenes Zuhause. Cooper ist sozial im Umgang mit Katzen und hat eine sehr starke Bindung zu seinen Menschen. Er will kuscheln, dauerhaft, immer, rund um die Uhr :-)

 

Cooper ist ausreisebereit - geimpft, kastriert und ca. 1,5-2 Jahre alt. Wer verliebt sich in den Schnucki? <3

Wenn Sie Cooper ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!