Zvezdi

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: geb. ca. Februar 2022

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Studena

Charakter: neugierig, welpig, wuselig, noch etwas schüchtern

 

Update Zvezdi, 23.06.2022:

Der nicht mehr ganz so kleine Zvezdi schickt mal wieder liebe Grüße!

Er ist übrigens vollständig geimpft und somit bereit für ein richtiges Zuhause.

Mai 2022:
Nachdem ich gebeten wurde, in einem Dorf, das etwa 50 km von meinem Wohnort entfernt liegt, bei der Kastration von Trinity zu helfen, stellte ich fest, dass es in diesem Dorf keinen einzigen kastrierten Hund gibt. Jedes Jahr werden Dutzende von Welpen geboren, die nicht überleben oder ihr Leben an der Kette verbringen.
Ich fing an, die Hunde einzufangen und sie kastrieren oder sterilisieren zu lassen. Wir haben mittlerweile 7 Hunde kastrieren lassen. Aber wohin mit all den Welpen? Ich habe schon 20 Hunde zu Hause.
So habe ich Zvezdi ind Zori kennengelernt. Ich habe ihre Mutter kastrieren lassen. Ich habe Zori nur mitgenommen, weil sie ein Mädchen ist, und ich möchte nicht, dass weibliche Hunde dort bleiben, denen das gleiche Schicksal widerfährt wie ihren Müttern.
Es sind insgesamt 5 Welpen, aber der Rest sind Jungs, und alles was ich im Moment tun kann ist zu hoffen, dass sie es irgendwie schaffen.
Zvezdi ist ein Junge, er schien sich gut mit Zori zu verstehen, denn sie waren die ganze Zeit zusammen, also habe ich ihn mit genommen, um es ihe ein wenig einfacher zu machen, aber auch damit Zori während der Quarantänezeit nicht allein ist.
Sie sind beide noch ängstlich und müssen sozialisiert werden. Aber wer will es ihnen verübeln, so viel schönes haben sie von der Welt noch nicht gesehen und Welpen sind nun mal in den meisten Dörfern nicht gerne gesehen.
Sie sind bereits entwurmt und haben ihre erste Impfung.
Bald ist der kleine Zvezdi bereit für ein schönes Leben in einem richtigen Zuhause.
Möchtest Du ihm dieses Zuhause schenken?

Wenn Sie der süßen Zvezdi ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen