Nežna

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. April 2023

Rasse: Mischling

Größe: ca. 50 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: schüchtern, hundeverträglich, verträglich mit umsichtigen Kindern

 

 

 

Ende März 2024:

Nežna, wie sie eigentlich geschrieben wird, kommt vom bulgarischen Wort für "Zärtlichkeit". Ausgesprochen wird das ž so wie das 2. g in "Garage". Nežna, die Sanfte, kommt aus Seslavzi, einem staatlichen Tierheim in Sofia. So ein staatliches Tierheim ist definitiv kein guter Ort für sanfte Seelen und deshalb verwundert es nicht, dass die kleine Hündin sich eigentlich nur in der Ecke verkriechen wollte. Wenn sie könnte, würde sie in ihr verschwinden. Sie wollte nicht gesehen oder berührt werden, sie wollte einfach mit der Wand verschmelzen.

Aber wir, die Freiwilligen ließen das nicht zu. Wir wollten sie nicht unsichtbar werden lassen, wir wollten dass sie gesehen wird. Wir finden, dass niemand mit seinen Ängsten allein gelassen werden sollte. Wir finden, Freunde sind dazu da, dich herauszuholen, wenn du am wenigsten bemerkt werden und wenn du am liebsten aus der Welt verschwinden willst.

Deshalb trugen wir sie anfangs auf dem Arm auf die Wiese, wo sie, wenn sie konnte, die Ecke des Zauns erreichte und hoffte, wir würden sie in Ruhe lassen. Jahrelange Freiwilligenarbeit hat uns jedoch gezeigt, dass selbst die kaputtesten Hunde irgendwann Vertrauen zu uns fassen, wenn wir hartnäckig sind. Dieser Moment ließ bei Nežna nicht lange auf sich warten.

Nur wenige Monate später, nachdem sie im Tierheim auftauchte, läuft sie tapfer über die Wiese und genießt die menschliche Gesellschaft. Es ist ihr sicherlich immer noch unangenehm, auf den Fliesen zu schlafen und hinter Gittern zu leben. 30 Minuten Spaziergang pro Woche reichen nicht aus, um einen Hund bei Laune zu halten. Und wie alle Tierheimhunde verdient sie viel mehr als nur dieses Minimum.

Wir sind uns sicher, dass sich hinter Nežna eine aufgeweckte junge Dame versteckt, die auf ihre Familie wartet, bei der sie richtig aufblühen kann. Ihre Familie sollte ruhig, geduldig und liebevoll sein, die möglichst in ruhiger Umgebung wohnen, gerne auch mit einem vorhandenen Hund.

Seid ihr Nežnas Menschen, die ihr zeigen wie bunt und lebenswert die Welt eigentlich sein kann?

Wenn Sie der süßen Nežna ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen