Kiara- möchte nicht im Tierheim erwachsen werden

 

 

 

Kiara- aufgewecktes Mädchen

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. November 2019

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: neugierig, verspielt, verschmust, sozial, kontaktfreudig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

März 2020:

Hier stellen wir euch Kiara, unsere kleine „Keinohrhäsin“ vor.

Kiara, die unermüdlich mit ihrer kleinen Rute wackelt und Fleischwurst über alles liebt. Dafür würde sie alles geben und ganz schnell all die Dinge lernen, die ihr neuer Mensch gerne hätte. Wenn sie unsicher ist, und das sind fast alle Hunde, wenn wir sie auf den Tisch stellen, legt sie ihre Ohren ganz eng an den Kopf. Man meint fast, sie habe keine – die zeigen sich aber ganz schnell wieder, wenn Madame etwas Interessantes sieht, hört oder riecht! Die kleine Dame zeigt sich kontaktfreudig zu Mensch und Hund, lebhaft und welpenhaft verspielt. Kiara könnte, wenn denn diese Corona Krise schnell vorbei wäre, das Tierheim verlassen und in ihr Glück reisen. Dazu fehlt bisher noch der passende Mensch, der sich jedoch gerne schon mal bewerben darf.

Wenn Sie der süßen Kiara ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen