Bandit

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: geb. ca. April 2022

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Stara Zagora

Charakter: zutraulich, neugierig, verspielt, hunde & katzenverträglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2022:

Bandit und seine Geschwister Bibi und Bowie hatten keinen guten Start ins Leben.

Erst wurden sie mitten im Hochsommer bei 40 Grad im Schatten ausgesetzt, dann, kaum in Sicherheit gebracht und von dem schlimmen Erlebnis erholt, erkrankten alle drei am Parvovirus.

 

Davor haben alle unsere Pflegestellen Angst, denn vor allem für Welpen ist dieser Virus lebensbedrohlich.

Wir waren froh über jeden Tag den sie überlebt haben, vor allem Bibi hatte es schwer erwischt. Ganze zwei Wochen hat es gedauert bis alle drei wieder anfingen zu essen, zwei Wochen auf und ab, bangen, hoffen und beten das sie es schaffen!

Doch unsere drei Welpen haben es mit Hilfe einer hervorragenden Tierärztin und mehrerer Nachtschichten unserer Pflegestelle geschafft und können nun hoffentlich ganz unbeschwert ihr Welpendasein genießen und jede Menge Unfug machen!

Leider fiel die Rechnung für den Klinikaufenthalt und die Medikamente für die weitere Behandlung (insgesamt 525 Euro) in ihrer Pflegestelle sehr hoch aus und wir brauchen mal wieder Eure Unterstützung.

Bandit sagt danke für jeden noch so kleinen Beitrag!

Spende jetzt: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere

Oder übernimm eine PATENSCHAFT für Bandit  http://bit.ly/tieren-helfen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Spende Bandit
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

Per paypal:
kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

 

 

Zusammen schaffen wir das !
Zusammen schaffen wir das !

Wenn Sie dem süßen Bandit ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen