VArvara

 

weiblich, kastriert

geb. ca. 2016

Schulterhöhe ca. 60 cm

Pflegestelle in Studena

 

freundlich, entspannt, aufgeschlossen, liebevoll

 

 

April 2024:
Wir haben Varvara besucht! Sie hat sich seit unserem letzten Besuch vor einem Jahr wundervoll entwickelt!
Nach kurzem Abschnuppern aus der Ferne kommt sie näher und möchte gestreichelt werden. Sie ist kein Hund, der sich jedem Fremden in die Arme wirft, aber neugierig ist sie schon. In diesem bunten Rudel geht es ihr offensichtlich wunderbar.
Wir haben die Gelegenheit genutzt und Varvara mit auf eine kleine Wanderung genommen. Madame durfte wegen ihres Jagdtriebs nicht frei laufen. Man muss aber sagen, dass sie nicht ständig nur auf der Suche nach Wild ist oder wie wild an der Leine zerrt. Grundsätzlich ist sie beim Spaziergang entspannt, wenn auch mit einem konstanten Zug. Wenn ihr aber was vor die Nase käme, sähe das vielleicht anders aus. Leinenführigkeit darf sie also auch ohne Ablenkung noch lernen. Das wird bei der klugen Hündin sicher schnell gehen. Am Ziel angekommen, genoss sie die Aussicht und den kühlen Wind um die Schlappöhren. Zwischendurch holte sie sich wieder ein paar Streicheleinheiten ab.
Da könnte man sich fragen: Was will man (/Hund) mehr? Am besten eine Familie, die ihr die ungeteilte Aufmerksamkeit schenken kann!
Varvara ist eine sehr liebevolle und tolle Hündin. Ihre Fellfarbe und ihre Größe machen die Vermittlung schwer - Menschen haben Vorurteile oder sind von Unbewusstem geprägt. Mit dem Alter, wird das Fell zwar heller (weil grauer), aber die Vermittlungschancen steigen dadurch leider nicht.
Wann bekommt sie endliche die Chance, die sie so verdient?

Januar 2024:

Wir können garnicht verstehen warum Varvara so lange auf ihre Menchen warten muss. Sie bringt wirklich alles mit, was man sich wünschen kann. Sie ist kinderlieb, läuft vorbildlich an der Leine und ist zu jedem einfach nur freundlich.

Wir wünschen uns so sehr das sie endlich von ihren Menschen entdeckt wird.

Oktober 2023:

Di hübsche Varvara ist mal wieder auf neuen Fotos zu bewundern.

Sie wartet immer noch auf ihre Menschen!

August 2023:

Die liebe Varvara genießt ihre Zeit in ihrer Pflegestelle sichtlich. Vor allem die langen Spaziergänge mit der Familie machen ihr Spaß.

Sie ist eine Seele von Hund und wir wünschen uns sehr das sie bald ein richtiges Zuhause findet.

Juni 2023:
Varvara lässt es sich gut gehen, sie hat sich schnell in ihrer Pflegestelle eingelebt, auch mit den anderen Hunden hier kommt sie gut zurecht. Sie ist sehr energiegeladen und immer zu Spaziergängen bereit, am liebsten sind ihr die großen Runden.
Mit Katzen möchte sich Varvara ihr neues Zuhause nicht teilen, sie hat einen sehr starken Jagdinstinkt und kann nicht gut mit kleinen Tieren zusammenleben.

 

24. März 2023:

Unsere hübsche Varvara darf jetzt viele schöne Spaziergänge genießen, sie fühlt sich pudelwohl in ihrer Pflegestelle und der Tierheimalltag fällt mehr und mehr von ihr ab.

Varvara ist nun mehr als bereit für ein richtiges Zuhause!

16. März 2023:

Unsere liebe Varvara durfte ihren ersten längeren Spaziergang mit der Familie genießen!

Aber seht selbst:

 

18. Februar 2023:
Was macht eine leidenschaftliche Pflegestelle, wenn der letzte Pflegehund gestern in ein neues Zuhause abgereist ist?
Ins Tierheim kommen und einen neuen Pflegehund abholen!
Varvara wird nun die neue Berühmtheit der Reihe "Nimm mich mit ins Gebirge" und wir freuen uns jetzt schon auf die ersten Geschichten von Kaloyan, seiner Familie und Varvara.
August 2022:
Es ist kaum vorstellbar das die lächelnde Varvara vor einem Jahr noch so ängstlich war, wenn Freiwillige in ihren Zwinger kamen! Varvara ließ uns nicht an sich heran. Sie war bereit, um ihr Leben zu kämpfen. Damals wusste sie noch nicht, dass wir zu ihr kamen, weil wir in ihr das Potenzial sahen, der beste vierbeinige Freund eines Menschen zu werden!
Heute ist Varvara völlig entspannt mit Menschen. Sie genießt die Aufmerksamkeit des Menschen so sehr, dass sie manchmal sogar etwas eifersüchtig auf die anderen Hunde wird. Am Anfang kann Varvara ein wenig an der Leine ziehen. Bei ihrem monatlichen Spaziergang ist sie so aufgeregt! Sie will alles erkunden und jeden kennenlernen. Aber das legt sich mit der Zeit. Wenn man ein Leckerli in der Hand hat, ist Varvara bereit, eine richtige Show dafür hinzulegen.
Varvara ist für Menschen geeignet, die einen energiegeladenen Hund suchen. Vara ist bereit, mit ihrer Familie Hügel und Berge zu erklimmen, aber wo ist ihre Familie?

 

Wenn Sie Varvara ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen