Kanela

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2018

Rasse: Mischling

Größe: ca. 55 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: lieb, delikat, etwas schüchtern

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2024:

Kanela taut immer mehr auf. Das größte Problem hat sie, wenn sie in den Zwinger zurück muss. Dann bleibt sie einfach wie angewurzelt stehen und geht keinen Schritt weiter. Nur mit leckerem Bestechungsmaterial in Form von hochwertigen Nassfutter bekommen wir sie dann zurück in den Zwinger. Ihr trauriger Anblick ist dann nur sehr schwer zu ertragen.

Kanela gehört zu den Hunden, von denen wir uns sicher sind, dass sie in einer anderen Umgebung noch einmal ein ganz anderes Verhalten an den tag legen würde. Sie braucht nur diese eine Chance, um uns das allen zu zeigen.

Dezember 2023:
Kanela ist ein Straßenhund, wie es sie Tausende in Bulgarien gibt. Wir glauben nicht, dass sie jemals ein Zuhause hatte.
Vermutlich ist sie einfach auf der Straße irgendwo in der Milionenhauptstadt Sofia geboren worden und wuchs dort in einem der unzähligen Straßenrudel auf. Ganz sicher hatte sie dort kein schönes Leben, aber sie hatte ihr Rudel, ihre Freiheit und ab und an gaben ihr nette Menschen etwas zu fressen, oder sie fand etwas Essbares in den Mülltonnen ihres Viertels. Ja, im Winter war es Bitterkalt, aber man überlebte die Zeit irgendwie zusammengekuschelt in dem Gebüsch zwischen der Plattenbausiedlung.
Ja, Kanela hatte kein schönes Leben, aber sie hatte ein selbstbestimmtes Leben und ihr Rudel.
Und jetzt stell dir vor, langsam wachst du auf, deine Augen wollen noch nicht aufgehen, aber dein Geist ist schon wach. Du spürst den eiseskalten Beton unter deinem Körper und es ist unglaublich laut um dich herum. Du hörst ganz viele deiner Artgenossen verzweifelt bellen. Du hörst, wie manche von ihnen irgendwo in der Nähe kämpfen. Keine dieser Stimmen kommt dir irgendwie bekannt vor. Irgendwann schaffst du es, deine Augen zu öffnen. Unter dir ist Beton, um dich herum Gitterstäbe und darin ganz viele unbekannte Fremde. Du machst wieder die Augen zu und hoffst, dass, wenn du sie wieder öffnest, du dich in deiner selbst gebauten Kuhle unter deinem Lieblingsgebüsch befindest und die anderen von deinem Rudel ganz in der Nähe sind. Aber wenn du deine Augen wieder öffnest, bist du immer noch dort - im größten Tierheim Bulgariens. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat.
Denn du bist nur noch eine Ohrmarke mit einer fünfstelligen Nummer darauf - du bist nur einer von 1500.
Das ist das Schicksal von Kanela und von Hunderten weiteren Hunden im Tierheim - ein Betonboden und Stahlgitter.
Im Sommer - kein Schutz vor der Hitze und im Winter - bittere Kälte.
Kanela ist eine hübsche, mittelgroße und delikate Hündin, die noch etwas schüchtern Menschen gegenüber ist. Sie traut sich inzwischen mit unseren Freiwilligen auf die Tierheimwiese rauszugehen und beginnt die Gesellschaft der Menschen zu schätzen.
Wer schenkt diesem Mädchen etwas Geduld und ganz viel Liebe und zeigt ihr, dass das Leben schön ist?


Wenn Sie Kanela ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.