Borisa- eine echte Schönheit

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2016

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm

Aufenthaltsort:  Pflegestelle in 79312 Emmendingen

Charakter: ruhig, etwas reserviert, zutraulich, huneverträglich, lieb

                              *reserviert*
                   (bitte nicht mehr bewerben!!)

 

 

  

 

Mai 2021:
Leider müssen wir für Borisa ein neues Zuhause suchen.
Die Tatsache das Borisa nicht bleiben darf, hat überhaupt nichts mit ihr zu tun. Der Ersthund aktzeptiert sie überhaupt nicht.
Die Pflegefamilie hat sich darum schweren Herzens dazu entschlossen, das wir ihr ein neues Zuhause suchen müssen damit Borisa endlich die Aufmerksamkeit bekommt die sie verdient.
Die Pflegefamilie hat folgendes zu berichten:
Borisa ist einfach nur ein toller Hund. Sie ist als Anfängerhund geeignet. Sie hat bereits nach kürzester Zeit Kontakt zu ihrer Familie aufgenommen. Sie lässt sich problemlos überall anfassen und streicheln. Das Bürsten klappt super.
Wasser und die Dusche fand sie nicht so toll. Sie ist sehr geduldig, wartet problemlos, wenn ihr Essen zubereitet wird oder auf ihre Menschen wenn es zum Gassi gehen geht.
Draußen orientiert sie sich sehr an ihren Menschen und geht locker an der Leine.
Neue Situationen, wie z.B. Kinder auf Cityrollern, Walker, Schülergruppen auf Fahrrädern guckt sie sich ohne Aufregung an.
Mit anderen Hunden geht sie souverän um.
Sie ist bereits stubenrein und zeigt an, wenn sie raus muss. Mittlerweile kann sie auch problemlos 4 Stunden alleine bleiben.
Sie kennt größere Kinder und hat keine Probleme mit ihnen. Katzen kennt sie nur von draußen.
Vermutlich würde sie diese jagen.
Zusammengefasst, sie ist ein absoluter Traumhund!
Februar 2021:
Borisa ist in einem Zwinger, in dem vor einiger Zeit sehr viel los war, in dem Hunde zusammengewürfelt waren, die nicht wirklich zueinander passten. Dadurch kam es unter ihnen immer wieder zu Streitereien.
Borisa fiel uns auf, weil sie nie (zum Glück) in diese Streitereien verwickelt war. Sie machte einen souveränen, erfahrenen Eindruck, als wollte sie sagen „mit so einem Kinderkram befasse ich mich nicht“! Durch ihre Ruhe und Gelassenheit trug sie bestimmt viel dazu bei, das die Stimmung, in dem für alle Hunde recht engen Zwinger, nicht eskaliert ist.
Borisa kommt mittlerweile mit uns in den Garten. Sie ist recht ruhig, ohne Angst, kommt auf uns zu, nimmt gerne Würstchen und Streicheleinheiten, ist dabei aber nie aufdringlich. Die anderen Hunde interessieren sie nicht so sehr, stören sie aber auch nicht. Somit kann sie im Garten frei laufen.
Borisa ist kein Hund, bei dem Menschen in verzückte Rufe ausbrechen wie: „oh, ist die süß!“
Das wäre für Borisa zu banal, darauf würde sie keinen Wert legen. Sie hat andere Qualitäten. Sie hat mit Sicherheit schon viel in ihrem Leben erlebt. Was sie alles gesehen und mitgemacht hat, wird ihr Geheimnis bleiben. Das Tierheim soll jedoch auf keinen Fall ihre Endstation sein. Sie kann den Menschen mit ihrer Weisheit und Gelassenheit, die sie ausstrahlt, viel geben. Sie könnte ein Fels in der Brandung werden, eine souveräne Schlichterin in einem Hunderudel.
Borisa ist auch bereits vor den Tierheimtoren an der Leine spazieren gegangen, was für das souveräne Mädchen kein Problem war. Wir werden sie demnächst noch einmal an befahrenen Straßen testen, um zu sagen, ob sie auch in die Stadt ziehen könnte.

Wenn Sie Borisa ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.