Ali

 

Geschlecht: weiblich, kastriert

 

Alter: geb.ca. Juni 2022

 

Rasse: Mischling

 

Größe: Schulterhöhe ca. 50 cm

 

Aufenthaltsort: Tierheim in Seslavci

Charakter: schüchtern,aber macht Fortschritte, ängstlich gegenüber Männern, kinderlieb, hundeverträglich

                     

 

Februar 2024:
Ali ist ein sanftes Mädchen, das anfangs sehr ängstlich und misstrauisch war.
Diese süße kleine Schnauze, die jemand so erschreckt hatte, dass sie sich verkroch und zu einem Ball zusammenrollte, so das es unmöglich war zu sagen, was Kopf und was Hinterteil war. Sie versuchte sich unsichtbar zu machen. Nicht einmal die Leckerlis haben sie angelockt. Aber sie ist so intelligent, dass sie schnell merkte, dass wir nicht da waren, um ihr wehzutun, und erlaubte unserer Freiwilligen Ellie, sie zu berühren. Nach ein paar Samstagen gelang es ihr sogar, mit ihr spazieren zu gehen.
Sie war gleichzeitig unsicher als auch dankbar, jemanden an ihrer Seite zu haben.
Sie hatte vor allem und jedem Angst, suchte aber gleichzeitig nach Hilfe. Der erste Saziergang sah eher nach einem Tanz, als nach einem Spaziergang aus, Ellie versuchte geradeaus zu laufen, Ali hingegen lief im Zickzack zu ihren Füßen, die Rute eingeklemmt, mit der sie dennoch manchmal schüchtern wedelte. Mit jedem weiteren Spaziergang öffnete sich Ali uns Freiwilligen, ihre Haltung wurde aufrechter und ihr Blick leuchtete nun, wenn sie einen Hund oder einen Menschen traf. Sie ist die Sanftmut selbst. Wenn man die Hand ausstreckt, um sie zu streicheln, legt sie sich sofort hin und zeigt einem ihren Bauch.
Ali hat zwar immer noch Angst vor Männern, aber sie hat noch nie Aggressionen gezeigt, sondern bleibt am Boden, wenn sie sich unsicher fühlt. Wir sind zuversichtlich, dass sie aufblühen und an Selbstvertrauen gewinnen wird, wenn sie ihre stressige Umgebung verlässt und sie durch eine richtige Familie oder eine Pflegestelle ersetzt wird.
Ali ist sozial mit Menschen und anderen Hunden, bevorzugt aber Hündinnen. Sie erkundet jede Woche neugierig die Wiese, aber 30 Minuten Aufmerksamkeit pro Woche sind für einen Hund völlig unzureichend.
Für Ali wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause bei geduldigen Menschen, die ihr Zeit geben in Ruhe alles Neue zu entdecken.

Wenn Sie Ali ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.