Zeus- wünscht sich geduldige, liebevolle Menschen

 

 

 

Zeus- kleiner,zarter Bursche

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. Februar 2019

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: sozial,verschmust,noch sehr ängstlich

 

 

 

 

 

Update Zeus, 05.09.2019:
Doch, diese Menschen gibt es immer wieder.

Ich meine die Menschen, die schon ein paar Hunde hatten, über viiieel Geduld verfügen und sich an einen solchen Schisshasen wie mich heranwagen.

Menschen sind gruselig für mich, AAABER - ich beiße sie nicht mehr weg, bzw. ich versuche es erst gar nicht mehr, da ich schon gelernt habe, dass Widerstand gegen "Zwangskuscheln" zwecklos ist.

Also ergebe ich mich gleich und muss sagen, doch, es gibt schon ein paar Sekunden, in denen ich die Therapie genießen kann. Ich bräuchte diese "Therapie" und den Kontakt zu Menschen und einem netten 4-beinigen Co-Therapeuten natürlich täglich.

Auch dann brauche ich bestimmt eine ganze Weile Zeit, bevor ich an einem normalen Leben teilnehmen kann, was dieser Mensch auf gar keinen Fall persönlich nehmen dürfte.
Ihr geduldigen, tiefenentspannten Menschen mit dem laaaangen Atem - ihr wisst, wo ihr mich, das kleine Fliegengewicht "Zeus", findet!

Juli 2019:

Zeus ist noch nicht so fotogen, wie wir das gerne hätten, da er durch seine Angst gehindert wird, sich frei zu bewegen. Er ist, wie sein Bruder Herkules ein kleiner, zarter Bursche mit einem eleganten schwarzen Fell.
Wir wünschen uns ein geduldiges Zuhause mit einem souveränen Ersthund.
Sobald diese kleinen Angsthasen aus dem Tierheim raus sind uns täglich Kontakt zu ihren Menschen haben, bröckelt der Angst"panzer" meistens ganz schnell.

Wenn Sie dem süßen Zeus ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen