Onyx- mit den schönsten Fledermausohren der Welt!

 

 

 

 

Onyx- schwarze Perle

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Ende 2018

Rasse: Mischling

Größe: derzeit ca. 50cm (noch im Wachstum)

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: fröhlich,aktiv, verspielt, sozial, verschmust

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Update Onyx, 05.09.2019:
Ich verstehe nicht, warum sich nicht SOFORT jemand in mich verliebt.

Ich würde alles dafür geben....

Ich kann schon so viele Dinge, die wahrscheinlich niemand anders hier im Tierheim kann, weißt du?

Ich kann ein Ohr abklappen und das andere gerade stehen lassen.

Ich kann beide Ohren abklappen.

Ich kann auf zwei Füßen stehen und dabei meine Ohren anlegen.

Ich kann aber auch auf zwei Füßen stehen und dabei meine Ohren aufstellen UND auch die Zunge dabei raustrecken.

Ich kann noch so viel mehr aber… wem soll ich all das zeigen?

Wer soll sich in mich verlieben?

Wer wird sehen wie schön mein Fell glänzt und vor allem wie lange wird es noch so glänzen?

Ich habe Angst vor dem Winter.

Ich habe Angst davor, dass mich niemand sehen wird.

Ich habe Angst davor einfach eine Nummer von 1500 zu werden.

Juli 2019:

Wir fragen uns immer, wie man 6 Monate lang einen Welpen großziehen kann, hinter ihm her wischt und die Schuhe vor ihm versteckt und dann wenn alles fast vorbei ist, setzt man ihn vor dem Tierheim aus. Dabei hat die kleine Onyx die schönsten Fledermausohren der Welt und das weichste, glänzendste, schwarze Fell von allen 1500 Hunden in Bogrov.

Aber wer weiss wie lange.

Weder ist das billige Trockenfutter gut für einen heran wachsenden jungen Hund, noch wird sie sich allzu lange ihre Fröhlichkeit bewahren können, wenn sie erst einmal merkt, dass die 20 qm ihr neuer Alltag sein werden. Wir hoffen, dass sie so bald wie möglich das Tierheim verlassen kann und mit ihrer Familie die Welt entdeckt und lernt, was es heisst ein geliebtes Haustier zu sein.

Onyx ist ca. 8 Monate alt, 50 cm hoch und 20 kilo schwer.

Wer schenkt ihr ein Zuhause?

Wenn Sie Onyx ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen