Maddox- junger Schäfi sucht seine Menschen

 

 

 

Maddox- süße Fledermaus

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. Februar 2019

Rasse: Schäferhund-Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, sozial, fröhlich, verschmust,noch sehr schüchtern

 

 

 

 

  *reserviert*

 

 

 

 

 

 

 

 

Update Maddox, 06.07.2019:

Unser Maddox taut ein wenig auf. Wenn wir sehen, dass ein Hundekind vor Angst um sich beißen möchte und nach einer relativ kurzen Zeit des liebevollen Umgangs versteht, dass ihm keine Gefahr droht, dann geht uns das Herz auf.

Maddox ist ein solcher Hund. Wenn er aus dem Zwinger getragen wird, verliert er im ersten Moment immer noch ein bisschen Pippi vor Unsicherheit. Anschließend läuft er durch den Garten und kommt auch schon auf uns zu, wenn er angesprochen wird. Er verkriecht sich also nicht mehr, was wir als großen Fortschritt verzeichnen. Wird allerdings die Leine festgehalten, gerät er in leichtere Panik, schnappt aber auch da nicht mehr, wie am Anfang, um sich.

 

Maddox wird ein hübscher, wahrscheinlich normal großer Schäfi-Junge werden, sodass er natürlich Vertrauen als Grundlage für die weitere Erziehung braucht. Denn auch ein aus Angst schnappender Schäferhund löst wiederum bei Menschen Angst aus. Wir sind zuversichtlich, dass er es schaffen wird!

Zu seinem ganz großen Glück fehlt ihm ein Mensch, der die Geduld hat, den Kleinen behutsam in die „normale“ Welt einzugliedern. Jemand, der einen Garten und einen souveränen Ersthund hat, an dem er sich orientieren kann. Einen Garten dafür, dass man zuerst am Vertrauen und an Grundübungen, wie z.B. das Laufen an der Leine, arbeiten kann, ohne direkt im Verkehr zu stehen.

Wer kann in ihm das Juwel erkennen, das er ist?

Juni 2019:

Achtung: kleiner Schäfi mit großen Ohren sucht super einfühlsame Menschen!

Noch sind wir (die Menschen) ihm nicht ganz geheuer, noch traut er sich nicht, den Garten zu erkunden, sondern möchte direkt wieder unsichtbar werden.

Aber, heute haben wir ihm schon mal gezeigt, wie schön eine Gartenparty sein kann 🎈 Ich bin sicher, dass der Bursche mehr und mehr auftauen wird, damit ihm seine Angst nie mehr im Wege steht.

Wem es liegt, einen kleinen Angsthasen auf seinen ersten Schritten in ein normales Hundeleben zu begleiten, darf sich gerne melden!


Wenn Sie dem süßen Maddox ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen