Luc- wünscht sich ein Zuhause mit tollem Hundekumpel

 

 

 

Luc- zarter Geselle

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: ca. 2013

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.53 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 36326 Antrifttal

Charakter: freundlich, sozial,  verspielt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update Luc, 25.10.19:

Luc, von mir leibevoll Luki genannt, hat sich sehr gut gemacht. Wir haben schon jede Menge Spaziergänge gemacht.

Menschen- und Hundebegegnungen verlaufen ohne Probleme, er geht super an der Leine, am liebsten an der Schleppleine.

Er ist total menschenorientiert, d.h. er orientiert sich an seinem Bindungspartner Mensch.

Er ist der ideale Hund für Senioren, auch für Paare.

Wir warten auf Besuch von Euch

Update Luc, 14.10.2019:

Luc habe ich gestern aus der Hundepension abgeholt, damit er lernt, wie toll es ist, in einem Zuhause mit anderen Hunden zu leben. Er und ich sind sofort die besten Freunde geworden, schon in der Pension hat er sich sofort von mir anfassen lassen.

Als wir zuhause angekommen waren, war er sehr ängstlich draußen, ist er noch immer, selbst im Garten reagiert er auf Geräusche, klemmt den Schwanz ein und guckt sich ständig um, kann sich aber auch nach Ansprache kurz auf mich konzentrieren und lässt sich streicheln. Im Haus fühlt er sich total wohl, geht ohne Angst in jedes Zimmer.

Und er ist ein großer Schmusebär.

Luc ist ein total liebervoller Rüde, der aber auch einen Platz auf dem Land mit einem Garten sucht. Er sucht entweder eine Einzelperson oder eine Kleinfamilie mit einem schon großen Kind (ab 12). Katzen würde er bestimmt auch akzeptieren.

Update Luc, 28.09.2019:

Luc hatte leider noch nicht so großes Glück wie seine Schwester Mira, denn er wartet immer noch auf seine Menschen. Nun ist er vorübergehend in einer Hundepension untergebracht, er war anfangs in der Hundepension sehr schüchtern, aber nach wenigen Tagen war das vergessen. Er hat lange den Zwinger mit dem Hund Struppi geteilt, aber auch Struppi hat ein Zuhause gefunden, nur unser Luc hat irgendwie kein Glück....

Dabei hat der hübsche schwarze Rüde doch nur einen Wunsch, genau wie seine Hundekumpels endlich auch ein liebevolles Zuhause, unbedingt in ruhiger Gegend für immer zu finden.

Wer erfüllt unserem Pechvogel seinen großen Wunsch?

Update Luc, 24.07.2019:

Es gibt tolle Neuigkeiten von Luc, er hat sich gut eingelebt in seiner Pflegestelle und ist schon lange nicht mehr so ängstlich wie am Anfang.

Er hat die Trennung von seiner Schwester Mira nur schwer verkraftet, darum suchen wir unbedingt ein Zuhause für ihn mit einem tollen Hundekumpel!

Wenn Luc erstmal angekommen ist und sich eingelebt hat ist er ein wahrer Schatz :-).

Wer schenkt dem lieben Luc ein richtiges Zuhause für immer?

Update Luc, 12.05.2019:

Luc und Mira suchen ein neues Zuhause, am liebsten auf dem Land.

Sie können gerne auch in einer Familie mit Kindern zusammen leben.

Mit manchen Männern haben sie Probleme, mit manchen nicht, aber man kann das Verhalten bestimmt mit Training verbessern. Beide bleiben auch schon mehrere Stunden alleine. Katzen haben sie bisher nicht kennen gelernt in ihrem bisherigen Zuhause.

Mai 2019:

Luc und seine Schwester Mira haben eigentlich vor fünf Jahren schon ihr großes Glück gefunden und ein tolles Zuhause zusammen gefunden.

Leider hat sich die familiäre Situation geändert und sie müssen ihr Zuhause wieder verlassen. Mira und Luc sind zusammen aufgewachsen, sie waren nie getrennt und sind von Geburt an zusammen, sie sind ein Herz und eine Seele, auch mit anderen Hunden verstehen sie sich gut.

Wir wünschen uns so sehr das Mira und Luc gemeinsam ein neues Zuhause finde, denn wir möchten nicht das sie auch noch sich verlieren......

Wer schenkt den beiden lieben, schwarzen Seelen ein neues liebevolles Zuhause?


Wenn Sie Luc und Mira ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen