Flip- möchte endlich wieder Haushund sein

 

 

 

Flip- ein echter Kumpel fürs Leben

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: geb. ca. 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 38cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 40724 Hilden

Charakter: aktiv, verspielt, lebensfroh, verschmust,sozial,kinderlieb

 

 

 

 

 

 

Update Flip, 11.03.2019:

Fröhlicher,lieber,intelligenter Prachtkerl - Flip ;-).

Der Flip ist gut auf seiner Pflegestelle in Hilden angekommen, und bisher zeigt er sich als verträglicher Hund, jedoch vor größeren Hunden hat er Angst und knurrt sie weg.

Katzen interessieren ihn nicht, es spricht also nichts gegen ein Zuhause mit Katzen :-). Auch hat er schon einen Ausflug in den Reitstall gemacht und auch Pferde lassen ihn kalt.

Stubenrein ist er und läuft auch gut an der Leine. Er sollte, so die Tierärztin, auch immer am Geschirr laufen weil er sehr lang ist und das Rucken am Halsband für den ganzen Körper schädlich ist. Außerdem scheint er ein altes Trauma zu haben und fiepst und jault, sobald es am Hals zu eng wird, am Geschirr konnte das noch nicht beobachtet werden.

Bald geht er zum Friseur, extra für euch damit er noch süßer und schicker ist als schon jetzt ;-). Also, nicht so schüchtern ihr Lieben, Flip erwartet jetzt schon ganz ungeduldig auf eure Bewerbung.

Januar 2019:

Wie ihr kennt den kleinen Bobby nicht von nebenan?

Den kennt doch jeder aus der Nachbarschaft! Was immer Bobby sich wünschte, das bekam er auch. Und so wollte Bobby eines Tages einen Hund. Und wie der Zufall es so wollte, hatte gerade die kurzbeinige Mimi aus dem Nachbarkiez geworfen und Bobby bekam einen Hund. Also quasi mich. Es war toll mit Bobby.

Wir spielten den ganzen Tag, es flogen Bälle, ich zerfleischte seine Stofftiere, wie ein echter Wolf das eben so macht. Aber dann wurde ich langsam größer und Bobby auch.

Und plötzlich wollte er irgend so ein „Smart“ Dings. Was genau das war, daran kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern.

Ich wurde dann „aussortiert“ und vor die Tür von Bobbys Wohnblock gesetzt.

Ich versuchte mich irgendwie selber zu bespaßen aber irgendwie war es nicht mehr das Gleiche. Dann störte ich irgendwann die anderen aus dem Kiez und so fand ich mich eines Tages in Bogrov wieder. Dort lernte ich die anderen kennen.

Die Anderen, das sind die Großen, die angeblich keine Kinder mehr sind. Aber wenn ich mit ihnen so über die Wiese tobe, dann frage ich mich, ob das wirklich stimmt.

Jetzt wo ich weiß, dass es so viele große Kinder gibt, träume ich davon wieder ein Zuhause zu haben.

Wer wird mir diesen Traum erfüllen?

 

Flip ist ein kurzbeiniger, glatthaariger lieber Rüde, der ca. 3-4 Jahre alt ist.

Er hatte zunächst Angst aus seinem Zwinger zu kommen, aber inzwischen ist er richtig aufgetaut und kennt auch das Gassi gehen an der Leine.

Flip hat eine Schulterhöhe von ca. 38 cm, hat einen negativen 4D Test und kann es kaum erwarten das Tierheim zu verlassen.


Wenn Sie Flip ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen