Dave- sechs Jahre Tierheim sind mehr als genug

 

 

 

Dave- möchte mit Dir die Welt entdecken

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2011

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 58cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, verspielt, verschmust, sozial

 

 

       *hat Interessenten*

Update Dave, 05.09.2019:

Wenn man wie Dave seit über sechs Jahren auf gerade mal 8 Quadratmetern lebt, dann wird man vor allem eins: einsam und dick.

Wir wollen unbedingt, dass Daves Lebensinhalt mehr ist als einmal am Tag schlechtes Futter und sein trister grauer Alltag. Deshalb entschieden wir uns schon vor langem ihm den Neustart zu ermöglichen, aber wie so oft im Leben gibt es immer wieder Steine auf dem langen Weg ins Happy End.

 

Dave hat Herzwürmer und nachdem er eine einmonatige Kur mit Doxyciklin hinter sich gebracht hatte, fuhren wir mit ihm zum Herzultraschall um feststellen zu lassen in welchem Stadium der Erkrankung er sich befindet.

Die gute Nachricht ist: Es waren keine Würmer zu sehen und er kann mit Advocate weiterbehandelt werden.

Die schlechte Nachricht: Er wiegt 42 Kilo bei gerade mal 55 cm Körperhöhe und das sind mindestens 15 Kilo zu viel. Deshalb braucht Dave eigentlich unbedingt eine Pflegestelle, denn im Tierheim wird er nicht abnehmen können und es wird nicht mehr lange dauern, dann wird das Übergewicht vor allem seinen Gelenken zusetzen. Es fehlt ihm vor allem an Bewegung.

 

Dave ist ein ganz lieber Hund, der sich mit jedem versteht und auch gut für die Stadt geeignet ist. Er fährt problemlos Auto und macht einfach alles geduldig mit.

Für Anfänger wäre er einfach nur perfekt.

Wer gibt ihm endlich die Chance, die er so sehr verdient?

Update Dave, 26.04.2019:

Dave wollte Euch kurz einmal Hallo sagen.

Nicht, dass ihr ihn noch vergesst.

Der liebe Dave durfte neulich den Sonnenuntergang außerhalb des Tierheims erleben und wir konnten feststellen, dass er sich super mit unbekannten Hunden versteht.

Er ist nicht mehr besonders flott unterwegs, aber was er wirklich einfach möchte sind nicht lange Spaziergänge , sondern Zuneigung und ein weiches Körbchen. Lange genug hat er auf dem harten Holzboden seiner Hütte liegen müssen.

Daves Herzwurmbehandlung hat begonnen und wer ihn dabei unterstützen möchte, kann dies gerne tun und uns eine kleine Spende schicken.

 

http://bit.ly/spenden-fuer-tiere

Oder übernehmt eine Patenschaft für Dave: http://bit.ly/tieren-helfen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Dave
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

Per paypal:
spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Februar 2019:

Ich bin seit 6 Jahren in diesem Zwinger.

Ununterbrochen.

Immer hier, in diesem Zwinger und immer für mich alleine.

Nun ja ... nicht gerade für mich alleine - meine Angst ist auch hier.

Sie hat mich noch nie verlassen.

 

Ich weiß nicht, warum sie mich in den Zwinger gesteckt haben. Ich kann mich nicht an mein Leben vor dem Zwinger erinnern. Ich war zu klein, um mich daran zu erinnern.

Alle meine Erinnerungen stammen aus diesem Zwinger und den Gittern auf der anderen Seite. Ich glaube nicht, dass ich jemals etwas anderes gesehen habe.

Weder ich noch meine Furcht.

 

Ich habe andere über die Welt reden hören. Sie existiert irgendwo, sagen sie.

Sie hatten sie einmal gesehen.

Ich nicht.

Die anderen gehen ab und zu mit den Freiwilligen spazieren. Sie sagen, es sei schön, ins Gras zu treten. Ich weiß nicht was Gras ist. Hier gibt es nur Beton.

Es ist kalt im Winter und nass, wenn sie meinen Käfig waschen. Es ist nicht schön, aber ich kenne es gut und ich habe keine Angst davor.

Und das Gras ... ich weiß nicht.

Es könnte mich beißen ... weißt du.

Nun ja, ich habe Angst vor dem "Draußen". Ich weiß nicht, wie es dort ist, wie es riecht und es ist unheimlich.

Genau wie die Dunkelheit.

 

Einmal bat mich eine Freiwillige rauszugehen. Und dann öffnete sie die Tür. Ich trat mit einer Pfote nach draußen. Das ist jetzt ein Jahr her. Und seit dem kann ich es kaum erwarten, dass sie kommt.

Und sie kommt jede Woche.

Dann lasse ich meine Angst im Zwinger zurück und genieße das Gras, die Luft, ihre Hände und das Laufen.

Paco hatte mir so viel davon erzählt und jetzt endlich weiss ich, wie schön es ist.

Ich will nicht noch weitere 6 Jahre hier bleiben.

Wer gibt mir eine Chance?

Ich warte nun schon sooooo lange auf Dich......
Ich warte nun schon sooooo lange auf Dich......

Wenn Sie Dave ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Klinikkosten für unsere Hunde zu begleichen