Bijou - die sanfte Seele mit der süßen Schnute

Bijou, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 09/2018

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: Gebiss

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

 

*Handicap*

 

 

07. Juli 2019

Bijou ist ein gewöhnliches und unauffälliges Kätzchen. Sie hat wunderschöne Augen, doch als ich sie gefunden hatte, konnte man sie nicht sehen, sie waren verklebt und voller Eiter. Ich fand sie im Winter (Januar 2019) an einem der kältesten und verschneitesten Tage. Wie sie es außerhalb der Stadt in dem vielen Schnee geschafft hatte, ist unklar, aber durch die Abdrücke im Schnee war erkennbar, dass sie von Hunden verfolgt wurde. Irgendwie muss sie es geschafft haben, sich unter einem Auto zu verstecken und weil sie Angst hatte rauszukommen, muss sie auch die Nacht dort verbracht haben. Am Morgen fand ich sie fast steif und starr, sie war so durchgefroren, dass man in der Klinik nicht mal die Temperatur messen konnte, das Thermometer konnte sie nicht erfassen. Sie hatte keine großen Chancen, man sagte uns, es sei nicht sicher, ob sie es schafft zu überleben.

 

Es folgten medizinische Behandlungen und wie durch ein Wunder überlebte sie. Danach folgte ein auf und ab, sie kriegte mehrere Antibiotika und allmählich sah sie wieder aus wie ein Kätzchen. Heute ist ihr Blutbild normal und alles ist in Ordnung, mit Ausnahme der Zähne. Der Arzt sagte, dass sie wahrscheinlich eine autoimmune Krankheit hat, welche nicht von der Medikation beeinflusst wird und an irgendeinen Punkt müssen alle Zähne schrittweise gezogen werden. Zwei Backenzähne haben wir schon gezogen. Bijou bevorzugt Nassfutter, aber ab und zu frisst sie auch Trockenfutter. Bijou ist ziemlich winzig, wiegt kaum 1.7kg, ihr geschätztes Alter ist bei 9-10 Monaten (sie ist Ende August - Anfang September 2018 geboren). Sie ist schon kastriert, geimpft und bereit für ein neues Zuhause. Die Tests für HIV, Leukämie, Giardien (Dünndarmparasiten) sind negativ. Ihr Charakter ist ruhig und lieb, gesellig, sozial und sanft - ein richtiges, kleines Juwel! Sie hat eine unglaublich süße Schnute und wunderschöne Augen, von denen man den Blick nicht abwenden kann!

 

Wer verliebt sich in Bijou? <3

Wenn Sie Bijou ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!