Alfonso - möchte nicht mehr im Käfig leben

Alfonso

 

 

 

Alfonso, männlich, geimpft, 

 noch nicht kastriert, geb. ca. April 2018

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

*Dringend Zuhause gesucht*

       

 

 

08. Januar 2019

Alfonso tauchte eines Tages vor einem Lagerhaus auf. Eine Dame, die dort arbeitete begann ihn heimlich zu füttern und der wunderhübsche kleine Kater taute sofort auf. 

 Er wurde immer sozialer und fing an, Aufmerksamkeit zu suchen und wollte von Allen geknuddelt werden. Der Besitzer des Lagerhauses wollte keine Katze und bat die Dame, ihn loszuwerden. Unsere Eli versprach zu helfen und übernahm ihn.

Da wir momentan keine Pflegeheime zur Verfügung haben, lebt Alfonso jetzt im Klinikkäfig, von der muss er unbedingt schnell raus. Wir wissen nicht wie er mit anderen Katzen und Hunden ist, aber mit Hans ist er super freundlich. 

Er ist ein sehr liebevoller, verschmuster und selbstbewusster junger Kater, der sich sehnlichst nach einem zu Hause sehnt.

 

Wer schenkt Alfonso ein zu Hause und sein Herz?

Wenn Sie Alfonso ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!