Matzka- eine unglaublich liebe Seele

Matzka, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 2014/2015

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung in Einzelhaltung oder zu einer ruhigen Katze 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: -

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: vermutlich

- Hunden: unbekannt

 

 *Dringend Zuhause oder PS gesucht*

 

 

07. August 2019

Unsere Gery aus Bulgarien schreibt:

Das passiert mir nicht zum ersten Mal, aber trotzdem macht es mich wieder wütend. Matzа wurde am 16.01. vom Eigentümer (einem jungen, intelligenten, gut gekleideten Mann) in die Klinik gebracht. Anscheinend ging es der Katze nicht gut und der Mann erklärte, dass sie seit mehreren Tagen nicht gut gegessen und sich übergeben habe, einschließlich Blut. Als die Nachforschungen begannen, erklärte der Mann, dass er zu spät für die Arbeit ist und bat die Katze für alle nötigen Eingriffe da zu lassen und am Abend zurückzukehren, um sie abzuholen. Er hinterließ seinen Namen und seine Telefonnummer und kehrte nie zurück. Als wir versuchten, ihn über die angegebene Telefonnummer zu erreichen, stellt sich heraus, dass die Nummer nicht vergeben ist. Matza ging es nicht wirklich gut. Hohe Leukozyten und offensichtlicher schlechter Allgemeinzustand. Das Schlimmste an ihr war ihr Blick und die Angst vor allem, was geschah, vor dem Unbekannten, vor der Zelle. Über einen Monat lang saß sie in der Ecke des Käfigs und zitterte bei jedem Berührungsversuch. Obwohl sie schon lange geheilt war und zu essen begann, dauerte es noch über einen Mona,t bis sie sich nicht mehr unter der Decke im Käfig versteckte, wenn ein Fremder eintrat. Mittlerweile mag Matza vom Klinikpersonal und bekannten Menschen gestreichelt werden. Sie ist immer noch misstrauisch gegenüber Fremden, aber wir glauben, dass sie etwas Zeit braucht, um sich daran zu gewöhnen. Laut Besitzer und ist Matza 4-5 Jahre alt und wir gehen davon aus, dass sie ohne weitere Tiere im Haushalt gelebt hat. Wir glauben jedoch, dass sie mit einer anderen ruhigen Katze ihres Alters gut leben würde.

 

WEr befreit Matzka aus dem Klinikkäfig?

 

Wenn Sie Matzka ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen.