Mima- möchte endlich eine richtige Familie

 

 

 

Mima- herzensgutes Mädchen

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Anfang 2016

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.50 cm

Aufenthaltsort: Auffangstation in Blagoevgrad

Charakter: aktiv, verspielt, freundlich, verschmust

 

 

 

 

 

Februar 2019:

Eine neue Bewohnerin unserer mini mini Auffangstation in Blagoevgrad ist die Mutter von Lance und Marley, die hübsche Mima.

Sie ist nicht einfach dort, weil wir unbedingt die Mama auch vermitteln wollten.

Nein, eigentlich lebte sie ganz gut und unbeschadet bei einer Romafamilie in Sofia. Unbeschadet aber nur bis kurz vor Weihnachten, denn wir fanden sie zunächst mit einigen Wunden am Kopf vor und eine Woche später hatte sie plötzlich eine riesige offene Wunde am Hinterbein. Die musste genäht werden und mit einer Halskrause konnte sie nicht mehr weiter als Straßenhund dort leben.

 

Wir brachten sie nach Blagoevgrad, wo sie es zunächst überhaupt nicht mochte, nach einigen Ausbruchsversuchen hat sie sich nun aber mit ihrer Situation abgefunden und vermutlich geniesst sie die trockene Unterkunft und das regelmäßige Futter.

Die Wunde ist inzwischen gut verheilt und jetzt endlich kann Mima anfangen zu hoffen, dass sie viellecht irgendwann auch mal eine Familie für sich alleine haben kann.

Mima kennt das Leben im Haus nicht, das müsste sie erst lernen.

Aber so wie sie auch das Spazierengehen gelernt hat, so wird sie sich auch an jede andere Situation gewöhnen. Vor dem Stadtleben hat sie keine Angst, denn sie ist ja in der Stadt groß geworden.
Wer gibt Mima eine Chance?

Sie ist 50 cm Hoch, ca. 3 Jahre alt aber leider noch etwas übergewichtig , aber eine herzensgute Seele. Fremde Hunde mag sie zunächst nicht, aber mit ihren "WG" Mitbewohnern versteht sie sich gut.

Oft steht sie allerdings am Zaun und fiebt leise und wehmütig. Daher hoffen wir, dass sich ihr Wunsch nach einem Zuhause bald erfüllen wird.


Wenn Sie Mima ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen