Emona-wird im Tierheim immer übersehen

Emona- liebes Gemüt

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. 2012

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca. 50cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: freundlich, verschmust,sozial,kinderlieb

 

 

 

 

 

  

 

September 2019:

Warum wir ständig schwarze Hunde vorstellen?

Weil es diejenigen Hunde sind , die immer den Kürzeren ziehen.

Niemand achtet auf sie, niemand adoptiert sie und so ist ein unwahrscheinlich großer Anteil im Tierheim Hunde mit schwarzem Fell. Das macht sie selbstverständlich nicht weniger attraktiv für uns, gerade wenn das schwarze Fell auch noch gepaart mit einem tollen Gemüt daher kommt.

 

Emona sieht aus wie ein Setter Labradormix und ist die Freundlichkeit in Person. Deswegen hatten wir sie auch für unser Parkevent ausgewählt und sie durfte einen Nachmittag in der Stadt darauf hoffen, dass sich jemand in sie verliebt.

Die Hoffnung wurde zwar an diesem Tag nicht erfüllt, doch wir halten weiterhin fest daran, dss Emona in diesem Leben noch einmal richtig glücklich werden wird.

Emona hat den Trubel auf dem Fest total gelassen hingenommen.

Kinder machen ihr keine Angst und sie ließ sich immer gern streicheln. Wir schätzen sie als guten Anfängerhund ein, der noch viele Jahre eine Familie mit oder ohne Kindern viel Freude bereiten wird.

Jetzt muss nur noch jemand über seinen Schatten springen und sich trauen einen der vielen Schwarzen zu adoptieren.

 

Emona is 5-7 Jahre alt, 50 cm hoch, 25 kg, kastriert und geimpft. 4D Test steht noch aus.


Wenn Sie Emona ein schönes Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.