Patrick & Aya - wieder auf der Suche

Patrick, männlich, kastriert, geimpft, geb. 2014, FIV+

 

Aya, weiblich, kastriert, geimpft,

geb. 2014, FIV+

 

Aufenthaltsort: PS in Hamburg

- Vermittlung als Paar 

- Vermittlung ohne Freigang

 

*Dringend Zuhause gesucht* 

 

07. Juli 2019

Patrick und Aya schicken neue Fotos! 

Wenn Sie Patrick & Aya ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

17. Juni 2019

Patrick und Aya kamen vor ca. 2 Jahren aus Bulgarien und wurden in Hamburg adoptiert. Sie lebten dort glücklich und zufrieden. Leider haben sich die Lebensumstände der Adoptantin geändert. Ein Umzug stand an, es kam ein neuer Partner, des Weiteren kam ein Baby. Patrick und Aya bekamen nicht mehr so viel Aufmerksamkeit wie früher. Schweren Herzens und vor allem zum Wohl der Katzen, sollen die beiden in ein Zuhause ziehen, in dem sie wieder die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

 

Patrick, kurz Paco, ist ein liebebedürftiger, gemütlicher und vor allem verfressener Kater. Mit seinem dicken Bäuchlein, seinen großen Tatzen und seinen schönen grünen Augen trottet er durch die Wohnung auf der Suche nach etwas zu essen oder einem Menschen, auf dem er es sich gemütlich machen kann. Spielen tut er selten und nur wenige Minuten am Stück. Selbst wenn Aya ihn provoziert weiß er sie meist gekonnt zu ignorieren und macht lieber ein Nickerchen. Er ist es gewohnt im Bett bei Frauchen oder zumindest auf dem Sofa auf einer kuscheligen Decke zu schlafen. Er braucht viele Streicheleinheiten, am liebsten unter dem Kinn aber auf keinen Fall an den Füßen! Leider hat er sehr schlechte Zähne und hätte vor kurzem zwei Zähne gezogen bekommen sollen. Die OP fiel wegen technischer Probleme beim Tierarzt erstmal aus und konnte nicht nachgeholt werden bevor Paco sein altes Zuhause verlassen musste.

 

Aya ist im Vergleich zu Paco ein kleines Energie-Bündel. Sie will unterhalten werden, findet aber an den wenigsten Spielsachen Freude. Am verlässlichsten ist die Schiene mit dem leuchtenden Ball und der Teppich, mit dem den Kampf immer wieder von neuem aufnimmt. Egal ob ausgelastet oder nicht, sie ist eine gesprächige Katze mit viel Ausdauer. In Sachen Futter ist sie eine kleine Diva. Sie isst nur bestimmtes Nassfutter und hat einen Faible für ein bestimmtes Trockenfutter. Anfangs kann sie etwas schüchtern sein, öffnet ihr Herz aber innerhalb weniger Tage und dann auch ganz und gar.

 

Beide haben ein sehr großes Bedürfnis nach Körperkontakt. Mit einem Hund sind beide nur einmal kurz in Kontakt gekommen, der verlief nicht besonders freundschaftlich, allerdings war der Hund sehr wild. Das neue Baby der alten Besitzerin haben beide sehr gut akzeptiert, nur kamen die beiden nicht gut damit klar, dass Frauchen weniger Zeit für sie hatte, ebenso wenig wie mit dem Ausblick ins Grüne, den sie in der neuen Wohnung sehen mussten. In der alten Wohnung mit eingenetztem Balkon, der nur den Himmel und den Sonnenschein zeigte, waren beide zufrieden und von dem Freiheitsdrang und dem damit verbundenen Miauen, das letztendlich zum traurigen Abschied führte, war noch nichts zu spüren. Die beiden FIV positiven Katzen sind Herzensgut und wünschen sich ein endgültiges zuhause mit eingenetztem Balkon, in dem sie mit so viel Liebe überschüttet werden, wie sie es vom alten Frauchen erfahren haben ehe diese schwangerschaftsbedingt in die neue Wohnung ziehen musste.

 

Wer schenkt den beiden ein Zuhause für immer? <3

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de