Balhichka - wir versuchen, eines ihrer Augen zu retten

Balhichka

 

*Paten gesucht* 

 

24. Juni 2019

Ich war gerade in der Tierklinik, um unsere kranken Tiere zu besuchen. Eine ältere Frau kam herein. Sie hatte einen Schuhkarton mit Löchern dabei. Im Schuhkarton war ein kleines Straßenkätzchen im hilflosen Zustand.

 

Es sah fürchterlich aus. Seine langsame Atmung war das einzige Zeichen, dass es noch am Leben war. Nach der Untersuchung erklärte der Tierarzt der Frau, wie es mit dem Kätzchen aussah – was für Prognosen er machen konnte, welche Varianten es gab und wie viel Geld das ganze kosten würde. Sie fing an zu weinen. Sie hatte keine Möglichkeit, so viel Geld zu bezahlen, aber das Kätzchen sah so aus, als würde es kurz vor Sterben stehen. Und obwohl es von der Straße kam, war die Frau verzweifelt, dass sie nicht helfen konnte und dem Kätzchen keine Chance geben konnte. Der Tierarzt sah mich an; ich nickte. Dann erklärte er der Frau, dass es die Variante gab, dass eine Organisation das Kätzchen übernimmt und hilft. Sie fing wieder an zu weinen und bedankte sich für diese Möglichkeit. Das Kätzchen hatte keine Chance ohne uns, aber es schien so, dass die Frau ebenfalls keine hatte.

 

Die durchschnittliche Rente in Bulgarien beträgt ca. 200€ und die meisten Menschen in dem Alter, die keine Verwandten haben, die ihnen helfen würden, leben am Rande des Überlebens. Diese Frau hatte trotzdem versucht, einem sterbenden Straßenkätzchen zu helfen, auch wenn es so viele davon in unserer Stadt gibt. An diesem Tag haben wir nicht nur Balhichka, wie die Frau sie genannt hat, sondern auch ihr geholfen. Sie ging gleichzeitig weinend und lachend nach Hause. Jetzt müssen wir Balhichka helfen. Ihr Zustand ist schlecht, sie hat Leukozytose und starke Schmerzen, obwohl sie starke Schmerzmittel bekommen hat. Sie verhält sich sehr passiv, frisst aber von alleine und gut.

 

Das Ziel der Tierärzte ist, ihren Zustand zu stabilisieren und das weniger beschädigte Auge zu retten, obwohl die Chancen nicht sehr groß sind. Das Hauptziel ist, ihr Leben zu retten. Liebe Freunde, wir brauchen wieder eure Hilfe – wir und Balhichka. Helft uns, das Gute, das eine ältere Frau, die kein Geld, aber ein großes Herz hatte, zu Ende zu bringen. Spendet eine Kleinigkeit oder übernehmnt eine Patenschaft für Balhicka. Danke <3

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Balhichka

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de