Smilla - geneßen und geimpft - Zuhause gesucht :-)

Smilla, weiblich, geimpft, noch nicht kastriert, geb. ca. Ende Mai 2016

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

 

20. August 2016

Baby 3 heißt jetzt Smilla!

 

Unsere hübsche Smilla ist gesund und kann ab sofort in ihr Traumzuhause vermittelt werden. Es fällt nicht schwer, sich in sie zu verlieben, also ran an die Tasten und das Bewerbungsformular ausfüllen - Smilla freut sich schon!

 

Wer schenkt Smilla ein schönes Zuhause? 

 

Wenn Sie Smilla ein liebevolles Zuhause schenken möchten bewerben Sie sichhierFür Fragen hier!

26. Juni 2016

Misha und ihre Babys konnten im letzten Moment eine Pflegestelle finden, und zwar gerade bevor die Saison der Katzenpest – die Panleukopenie – angefangen hat. Leider dürfen sie nur 20 Tage lang da bleiben, aber ein bisschen Zeit zum Ausatmen haben wir trotzdem bekommen. Misha versteckte sich in den ersten 3 Tagen vor allen – vor ihren Babys und vor den Pflegeeltern. Dann begriff sie, dass ihr da keiner weh tut und jetzt schläft sie voller Gelassenheit im Bett mit dem Kind der Familie. Babys 2, 3 und 4 brauchten nur einen Tag, um sich an die Freiheit zu gewöhnen und jetzt verhalten sie sich wie... Babys. Sie spielen viel, fressen viel und schlafen viel. Und die Mama wird nicht mehr von den kleinen Rackern terrorisiert. Nächste Woche wird die erste Impfung verabreicht. Bitte die Daumen drücken, und falls ihr könnt, helft uns, ihre Rechnung zu begleichen! Leider ist die Rechnung noch nicht komplett bezahlt und es folgen ja noch diverse Tests und die Impfungen. Und bitte, folgt uns weiter... 

21. Juni 2016

Das sind Baby 2 und Baby 3. Zwei Töchter unserer Mama Misha <3

 

Baby 2 und Baby 3 Sie sind unsere Überraschungsbabys! Einige Stunden nachdem Misha ihre Babys zur Welt gebracht hat, durften wir zwei Tigerkätzchen - so wie die Mama - und zwei sehr hellfarbige, von denen wir dachten, dass sie rosa werden, bewundern. Später stellten wir fest, dass die Mama in den letzten Monaten wohl einen Siamkater kennengelernt hat.

 

Baby 2 und Baby 3 sind am Anfang etwas scheu, was normal ist, wenn man beachtet, dass sie in einem dunklen Käfig geboren wurden und weiterhin in diesem Käfig mit wenig Menschenkontakt leben. Beide werden etwas Zeit und Geduld brauchen, aber wir sind uns sicher, dass sie schnell ihre Angst vor dem Ungewissen überwinden. Die beiden Mädchen sind sehr verspielt, auch wenn sie nicht so viel Platz zum Spielen haben.

 

Unsere Babys werden auch bald zur Vermittlung bereit sein. Vielleicht verliebt sich schon jemand in sie?

 

Beide Babys würden sich gerne über Paten freuen, die ihnen bei ihren Tierklinikrechnung unter die Arme greifen.

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff "Misha und ihre Babys"

 

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

 

Oder per paypal:

kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Wir Danken allen Unterstützern von ganzem Herzen!!

 

Auch über eine Spende freuen wir uns, um die Klinikkosten zu decken.

 

Selbstverständlich halten wir Euch über den Zustand von den Babys auf dem Laufenden. 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de