Panchita- ihre Mutter wurde erschossen

Panchita, weiblich, geimpft,

kastriert, 

geb. ca. Mitte 05/2017 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

 

 *Dringend Zuhause oder PS gesucht* 

 

 

 

19. September 2018

Unser Iva aus Bulgarien hat ein kleines Kätzchen gefunden, Panchita. Die hübsche Maus braucht dringend Hilfe und unsere Iva schreibt:

"Panchita ist ein weibliches Kitten im Alter von ca. 4 Monaten. Sie wurde von einer Dorfkatze, ihrer Katzenmama, in den Hof eines Sommerhauses gebracht, wo nur in den warmen Monaten Menschen leben. Doch dort passierte das unfassbare.

Die Mutterkatze wurde kurz darauf von einem Nachbarn erschossen und ließ das kleine verletzliche Kitten allein zurück. Panchita weinte sehr laut neben ihrer toten und Mutter und die Menschen, die in dem SOmmerhaus lebten nahmen Panchita bei sich auf.
Panchita wurde von den Bewohnern des Sommerhauses aufgezogen und ist nun in Sofia. Leider kann sie dort nicht bleiben. Ich suche ganz, ganz dringend eine Pflegestelle für das kleine Kätzchen, da wir sonst nicht wissen, wo wir sie unterbringen können.
Sie ist lieb, verspielt und sozial. Dass sie eine Schönheit ist, muss ich nicht sagen."
Wer hilft dem armen Kitten, das schon so viel in seinem kurzen Leben erleiden musste?

 

Wenn Sie Panchita ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier! 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de