Nansi- süß, süßer, Nansi

 

Nansi, weiblich, geimpft, bei Ausreise

kastriert, geb. 05/19

 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,gerne zusammen mit Carlos reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

                                                                        - Hunden: ja

 

 

 

 

02. September 2019
Unsere Iva aus Bulgarien schreibt:
Kitten Nansi wurde von Maria und Peter, Freunden von mir, eines Abends gefunden.
Sie waren im Zentrum von Sofia unterwegs und mitten auf einer sehr dynamischen Kreuzung hörten sie ein lautes Miauen aus einem Auto. Sie gingen herum und stellten fest, dass das Kitten irgendwo im Motorraum des geparkten Fahrzeugs war. Nach langem Liegen auf der Strasse, zur Hälfte unter dem Auto und langer Überzeugungskunst und natürlich leckerem Futter, kam das kleine verschreckte Etwas raus. Sie packten sie ein und brachten sie erstmal nach Hause, denn es war mitten in der Nacht. Dort wurde sie in eine Box separiert.
Am nächsten Tag wurde sie bei unserer TA vorgestellt, der Giardien Test war leider positiv, also musste sie vorerst weiterhin in Isolation von den anderen Katzen leben. Die Heilung verlief allerdings sehr schnell, denn sie war nur leicht von den Parasiten befallen.
Am 16.07. während sie allein (also ohne andere Katzen) in der Küche spielte brach sich der kleine Wirbelwind etwas am Kiefer und Maria fand sie blutüberströmt, aber weiter tobend... Sofort fuhren sie zum Notdienst, wo man allerdings feststellte, nach Röntgen, dass nicht der Kiefer, sondern nur ein Knorpel, der zwischen beide Kiefer gelegen ist, gebrochen war. So war keine OP notwendig, sondern nur eine Schmerzmedikation. Bereits am nächsten Tag fraß Nansi wieder und spielte, als sei nichts geschehen.
Mittlerweile ist Nansi mit der ersten Impfung und es folgen Nachimpfung und Tollwutimpfung.
Nansi ist mittlerweile komplett in die Katzen-Hunde-Gang von Maria und Peter integriert. Sie hat keinerlei Probleme mit Katzen und Hunden. Sie ist sozial, lieb, verschmust und verspielt.
Nansi lebt mir Carlos zusammen und sie spielen gern gemeinsam. Es wäre also super, falls jemand direkt zwei Samtpfoten sucht und sie zusammen bleiben. Allerdings ist das nicht unbedingt notwendig, denn sie würden sich auch an andere Katzengesellschaft gewöhnen.
Wer hol Nansi zu sich nach Hause?

Wenn Sie Nansi ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken! 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de