Murphy - in einer Box ausgesetzt zum Sterben

Murphy, männlich, geimpft, noch nicht kastriert, geb. ca. Mai 2016, FIV positiv

 

Aufenthaltsort: Plovdiv, Bulgarien

 

09. Februar 2017

Murphy möchte endlich gesehen werden - er ist so wunderschön!! <3

Wenn Sie Murphy ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier!

23. Dezember 2016

Auch ein dritter Test auf FIV, der vor drei Tagen gemacht wurde, war positiv. 

13. November 2016

Murphy schickt neue Fotos!

28. September 2016

Murphy ist gewachsen :-) Er schickt neue Fotos und wartet auf eine Bewerbung - wer schenkt dem kinderlieben Kater ein Zuhause?

25. Juli 2016

Murphy ist eins dieser Kitten, die wir Boxen-Babys nennen. Vor kurzen erst geboren wurden er und sein Bruder Max ihrer Mutter entrissen und in einer Box einfach irgendwo abgestellt, weggeworfen wie Müll. Sie schrien so herzzerreißend, als wir sie fanden – allein, hungrig und voller Angst.

  

Sie waren gerade mal 14 Tage alt, als wir sie fanden. Glücklicher Weise konnten wir sie aufpäppeln und sie sind nun wunderschöne, fleißig tobende Kitten.

  

Murphy ist der Anführer der beiden Rabauken. Er weiß, was er will und wie er es bekommt. Er tobt besonders ausgelassen und ist für jeden Spaß zu haben. Er liebt sein Essen und schlingt wie ein Weltmeister, um genug Energie für die nächste Tobe-runde mit Max zu haben.

  

Bisher wurden Murphy und Max leider FIV-positiv getestet. Da in Bulgarien jedoch nur die Schnelltest auf Antikörper möglich sind, gehen wir im Moment noch davon aus, dass der Test auf die von der Mutter übertragenen Antikörper reagiert. Eine tatsächliche Übertragung des Virus von Mutter auf Kitten ist jedoch recht selten.

  

Wer gibt den kleinen Rabauken eine Chance auf ein besseres Leben? <3

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de