Milo - ist ein kleines Herzchen

Milo, männlich, geimpft, noch

nicht kastriert, geb. ca. 08/2017

 

 

Aufenthaltsort: Blagoevgrad, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

 

 

 

 

 

 

23. Dezember 2017

Er tauchte einfach eines Tages im Hinterhof von Emis Wohnhaus auf. Bevor sie ihn sah, hörte sie ihn vom 6. Stock aus, wie er unten völlig entkräftet und verzweifelt weinte. Sie ging direkt runter, um nach dem Rechten zu sehen und fand das kleine, verängstige Häufchen völlig durchnässt unter einem Baum. Jemand hatte ihn ausgesetzt. Gnädigerweise hatte ihm dieser jemand einen Karton als Wetterschutz hingestellt, der aber ebenfalls völlig nass war. 

 

Emi hat ihn mitgenommen und gab ihm die Chance, ein neues Zuhause zu finden. Milo machte viel mit, zunächst litt er an Pilz, danach hatte er eine Durchfallerkrankung, danach wieder Pilz... Doch glücklicherweise ist nun alles überstanden und Milo ist wieder komplett gesund! Ihm geht es gut, er ist fröhlich, immer gut gelaunt und immer bereit zum Spielen. Er ist bereits geimpft, versteht sich prima mit anderen Katzen, ist sehr sozial und lustig!

 

Wer verliebt sich in Milo? <3

Wenn Sie Milo ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier!

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de