Ketty - braucht Hilfe beim Pipi machen

Ketty, weiblich, geimpft,

kastriert, geb. ca. 06/2017

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

*Handicap*

 

 

 

 

29. März 2018

Das ist Ketty, die Handicap-Katze. Sie ist vielleicht 10 Monate alt, bereits kastriert.

 

Sie hat zwei Kugeln in ihrem Körper, eine ist in der Wirbelsäule und hat die Kontrolle über die Blase beschädigt. Laut der Ärzte in der Tierklinik hat es keinen Sinn, die Kugel operativ zu entfernen. Ketty's Blase muss zweimal täglich ausgedrückt werden, sie kann aber selbstständig Kot absetzen. Die Nivalintherapie kann den Schaden beeinflussen, zumindest versuchen wir es.

 

Momentan trägt Ketty windeln und wird jeden Tag zum Tierarzt gebracht, weil ihre Pflegestelle erst noch lernen muss, wie sie die Blase selbst ausdrücken kann.

 

Ansonsten ist Ketty absolut süß und kuschelig und sie kann ganz normal laufen. 

Sie ist lieb zu Kindern, allen Menschen und zu Katzen, das macht sie zu einer mega tollen Katze! Alles was sie braucht ist ein kuscheliges Zuhause und erfahrene Katzenmenschen.

 

Wer verliebt sich in Ketty? <3

Wenn Sie Ketty ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de