Kala - geht unter die Haut

Kala, weiblich, geimpft, kastriert, geb. ca. 9/2016 

 

Aufenthaltsort: auf PS in Bremen

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

 

 

1. August 2017

 

Kala schickt neue Fotos <3

Sie hat sich toll auf ihrer Pflegestelle eingelebt :)

 

05. Juli 2017

Kala schickt nochmal neue Fotos - wer verliebt sich in die Maus? 

 

Die Pflegestelle schreibt:

"Amelia konnte in einer anderen PS untergebracht werden, also blüht mein Schreihals wieder auf. Sie ist sehr agil und will beschäftigt werden. Spielen, streicheln lassen, spielen und spielen - mit der Angel zum Beispiel, dann fliegt sie durch die Luft und macht Salti :-) Kala würde sich über ein Klettergerüst oder eine Rückenlehne freuen, an der sie sich hochhangeln darf. Einem ausbruchsicheren Garten gegenüber, in dem sie auf Insektenjagd gehen könnte, wäre sie nicht abgeneigt." 

Wenn Sie Kala ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Für Fragen hier!

19. Juni 2017

Kala schickt neue Fotos!

 

Die Pflegestelle berichtet:

"Nun ist eine Woche vergangen, seit Amelia bei mir angekommen ist.

Sie hat sich von der ersten Sekunde an hier eingelebt und hat gleich bei mir/auf mir im Bett geschlafen. Sie braucht eine Menge Aufmerksamkeit und möchte den ganzen Tag lang kuscheln. Dabei können auch mal die Krallen zum Einsatz kommen. Sie spielt und frisst gerne und läuft immer zwischen meinen Beinen rum.

Aber, verkehrte Welt - Amelia ist seit ihrer Ankunft hier der Platzhirsch. Amelia (Quietchi, hohe/piepsige Stimme) und Kala (Schreihals) fauchen sich an und Ameila ist sogar die dominantere und verjagt sie manchmal. Ich werde nur noch von Amelia an der Tür begrüßt. Kala hält sich fern. Auch ist sie nicht mehr mein Schreihals. Sie sitzt die meiste Zeit auf dem Balkon auf dem Stuhl und schläft. Wenn ich Amelia ins Wohnzimmer sperre, dann taut auch Kala wieder auf, läuft durch die Wohnung und wird wieder zum Schreihals.
 Bisher hatte ich ja Glück, was die Verträglichkeit der Katzen anging. Diese beiden mögen sich allerdings nicht."

 

Damit wieder Frieden einkehrt, suchen wir für Kala ein eigenes Zuhause für immer - wer verliebt sich? 

10. Juni 2017

Kala's Pflegestelle berichtet:

"Kala hat einen sehr ausgeprägten Spieltrieb. Sie tobt gerne herum und legt sich auch mal spielerisch mit meinem Arm an. Wir verstehen uns gut und Kala lässt sich gerne und lange streicheln, manchmal auch bürsten."

 

Ein paar neue Fotos von der süßen Kala:

13. April 2017

Wir fanden Kala in einer Katzenkolonie, sie war sehr klein und jung, ca. 6 Monate alt und sie war bereits schwanger. Eine Geburt hätte Kala durch ihr junges Alter und ihre Größe nicht überlebt, also haben wir uns dazu entschieden, die Trächtigkeit abzubrechen und Kala zu kastrieren. 

 

Kala leidet zur Zeit noch unter Anämie und einer Brustdrüsenentzündung, beides wird behandelt, so dass sie bald topfit sein wird. Die Tests auf alle üblichen Krankheiten waren negativ. Wenn das Antibiotikum abgesetzt worden ist, wird Kala geimpft. 

 

Unsere Eli aus Bulgarien sagt, dass Kala so unglaublich liebenswert ist, eine der Katzen, die unter die Haut gehen. Wir finden, das klingt vielversprechend :-)

 

Wer verliebt sich in Kala? <3

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de