Gypsie - ist ein wahrer Kämpfer

Gypsie, männlich, geimpft, noch nicht kastriert, geb. ca. Ende 07/2016

 

Aufenthaltsort: 86899 Landsberg am Lech

 

 

06. Februar 2017

Gypsie schickt neue Fotos! <3

Wenn Sie Gypsie ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier! 

29. Januar 2017

Gypsie schickt das erste Foto aus seiner Pflegestelle in Landsberg! Es geht ihm gut :-)

04. Januar 2017

Gypsie schickt neue Fotos! Der wunderschöne Kater sucht ganz dringend nach einem Zuhause für immer - wessen Herz erreicht er? <3 

23. Dezember 2016

Das ist der süße Gypsie! Unsere Gery aus Bulgarien erzählt:

"Er hat eine gleichermaßen prosaische als auch tragische Geschichte. Als er nur 2-3 Monate alt war, wurde er von seinem Zuhause auf die Straße gesetzt, in nur ein paar Tagen hat er sich mit der in diesem Alter fast unmöglich zu behandelnden Krankheit infiziert - die so genannte Katzenpest oder Panleukopenie - so ist er in der Klinik gelandet. Die so genannten Retter, die ihn in die Klinik gebracht haben, verschwanden nach wenigen Minuten, nachdem sie den Betrag erfahren haben, den sie hätten zahlen müssen...

 

Allerdings ist Gypsie bei richtig guten Ärzten gelandet. Und er ist ein Kämpfer. Er war nach der Krankheit, stärker, als eine Katze, die nie daran erkrankt war! Nur, damit wir wenige Tage später herausfinden, dass noch etwas anderes nicht stimmt. Gypsy musste noch den Coronavirus überleben. Und das tat er, trotz seines unserer Meinung nach zerstörtem Immunsystem und trotz der fast drei Monate, die er nicht nur in einem Käfig verbracht hat, sondern in einem, der sich in einem Isolationsraum ohne Zugang zu Menschen und ohne natürliches Licht befand.

 

Gypsy ist jetzt gesund und mit allen notwendigen Impfungen versorgt. Soweit wir es im Käfig feststellen können, könnte er eine leichte Ataxie aufgrund der durchgestandenen Viruserkrankungen haben, die aber kaum bemerkbar ist. Wir haben keine Pflegestelle für den Jungen, keinen Ort, an dem wir ihn unterbringen können und wir können ihn nicht zurück auf die Straße bringen. Deshalb benötigt der kleine Schatz dringend ein Zuhause!"

 

Wer gibt Gypsie eine Chance? <3

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de