Gizmo - mit Brüderchen Ozzy gerettet

Gizmo, männlich, geimpft, noch nicht kastriert, geb. ca. 06/2017

 

Aufenthaltsort: Plovdiv, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

 

 

19. November 2017

Gizmo und seine Brüder waren in einem Wald in der Nähe eines Klosters oberhalb von Plovdiv ausgesetzt worden. Er hat dort mit einem großen Abszess am Kopf überlebt (das sieht man auf den ersten Fotos). Gizmo wurde am Rande seiner Kräfte gerettet, als sein Gewicht nur 300 Gramm betrug, dehydriert und mit einer ernsten Infektion - die Leukozyten hatten einen Wert von 50, mit einer Obergrenze von 20.

 

Die Tierärzte entfernten den Abszess und setzten eine Dränage ein, außerdem bekam Gizmo Antibiotika. Gizmo blieb länger als eine Woche in der Klinik. Jetzt ist er ein gesunder und lustiger Kater, der zusammen mit seinem Bruder Ozzy in einer Pflegefamilie lebt.

Seine anderen Brüder und Schwestern leben noch immer in der Nähe des Klosters.

 

Wer verliebt sich in Gizmo? <3




Wenn Sie Gizmo ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier! 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de