Alexa - Jan's Schwester - doch noch gefunden <3

Alexa, weiblich, geimpft, kastriert, geb. ca. 08/2016 (oF)

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

 

*Dringend Zuhause gesucht* 

 

 

19. Juni 2017

Alexa schickt neue Fotos!

 

Der kleinen Maus geht es mittlerweile sehr gut und sie ist zur Ausreise bereit. Sie wird wahrcheinlich immer ein zierliches Kätzchen bleiben :-)

 

Wer verliebt sich in die rote Katzenlady?

Wenn Sie Alexa ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier! 

28. Januar 2017

Alexa kann ab sofort vermittelt werden - wer schenkt dem Glückskind ein Zuhause? <3

04. Januar 2017

Unsere Gery erzählt:

"Wir haben euch versprochen über Alexa, Jan's Schwesterchen, zu berichten. Sie ist genau vor Jans Rettung verschwunden. Die zwei Mädchen haben, trotzt allem, die Hoffnung nicht aufgegeben. Sie versuchen sie immer noch zu finden - jeden Tag, vor und nach der Schule. Sie haben Flyer verteilt und mit Leuten in der Gegend, wo die Kätzchen zuletzt wohnten, gesprochen, und einfach alles Mögliches getan, um die Kleine zu finden. Wenn ich ehrlich bin, dachte ich, dass das alles sinnlos wäre. Ich bin froh, dass ich mich getäuscht habe. Fast einen Monat nachdem wir Jan mitgenommen haben, hat eine Frau aus der Gegend die Mädchen angerufen. Sie hat das Kätzchen im Treppenhaus eines Gebäudes gesehen. Alexandra, eine der zwei Mädchen, ist sofort hingegangen und hat Alexa gefunden und eingefangen. Das war an Heiligabenden.

 

An Weinachten war Alexa schon bei uns in der Tierklinik in Sofia. Sie leidet unter dem gleichen Pilzbefall wie ihr Bruder. Das ist aber nicht ihr größtes Problem. Was uns ernste Sorgen macht ist, dass ihr Coronavirustest positiv ist. In ihrem Mund haben die Tierärzte ebenfalls Läsionen entdeckt, die auf eine Calicivirusinfektion deuten. Das sind zwei sehr ernste Krankheiten für einen abgemagerten, geschwächten Körper. Alexa ist gerade in der Tierklinik untergebracht, und die Tierärzte machen alles mögliche, um ihr zu helfen. Wir können nur hoffen, dass wir sie noch rechtzeitig gefunden haben. Wir hoffen es für Alexa, und für die zwei Mädchen, die sie so sehr retten wollten. Bitte haltet ihre Daumen fest gedrückt für unsere kleine, tapfere Alexa."

  

Bitte helft uns, Alexa zu helfen!

 

Wir sind dankbar für jede noch so kleine Spende - Verwendungszweck Alexa:

 

Spendenkonto

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

 

Oder per paypal:
kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Auch über Patenschaften freut sich Alexa!

 

Selbstverständlich halten wir Euch über ihre Entwicklungen auf dem Laufenden.

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de