Violeta - lebte in zerfallenem Haus

Violeta, weiblich, geimpft,

kastriert, geb. ca. 2015-2016

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

 

06. Januar 2018

Unsere Eli aus Bulgarien schreibt:

"Violeta und Kalina sind die letzten Katzen aus dem zerstörten Haus, in das eine Frau Tiere brachte, die sie "gerettet" hat und die sie dort praktisch für Svetla zurückließ, um sich um sie zu kümmern. Sie "rettete" die Tiere aus einem Dorf, in dem eine ältere Frau mit Alkoholproblemen viele Tiere hatte und sie für einige Rakia bereitwillig verkaufen würde.

 

Beide Katzen waren dünn und voller Parasiten. Svetla pflegte sie wieder gesund und kastrierte sie dann in der örtlichen Klinik. Dann bekamen wir die Nachricht, dass die Gemeinde, die das Haus besitzt, dort ein neues Gebäude bauen wird und wir uns deshalb um alle Tiere kümmern mussten (4 Hunde und 3 Katzen). Also habe ich Kalina und Violeta übernommen.

 

Zum Glück wurden sie negativ auf alle Katzenviren getestet und sind jetzt bereit für ein neues, schönes Zuhause. Violeta ist flauschig und schön, sie ist extrem kuschelig und ruhig, vielleicht 2-3 Jahre alt. Sie ist eine Königin und sie weiß es :-) Kalina ist spielerischer (und jünger, noch ein Kätzchen - 6-7 Monate alt) und energisch, auch sehr kuschelig und sozial. Beide sind verträglich mit Kindern und haben einen Hund durch die Glastür gesehen, ohne eine aggressive oder ängstliche Reaktion zu zeigen."

 

Wer verliebt sich in Violeta? <3



Wenn Sie Violeta ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier!

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de