Naya - eine ganz normale Katzenmama von der Straße

Naja, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 04-10/2015 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Vermittlung als Einzelprinzessin

- Vermittlung mit Freigang möglich

 

 

 

27. Oktober 2017

Sie lebte in einer Kleinstadt in Bulgarien, Dobrich, wo sie ein ganz normales Straßenleben hatte - sie musste jeden Tag irgendwie überleben. Aber sie musste irgendwann nicht nur für sich sorgen, sondern auch für ihre 4 Kitten. Eine gute Frau versuchte, die Katzenmama so oft es ging zu füttern, doch das bewahrte sie leider nicht davor, zwei ihrer Kitten, eines nach dem anderen, zu verlieren. Beide Kitten wurden von Nachbarn der Frau getötet und es war klar, dass das auch mit dem Rest der Katzenfamilie geschehen sollte.

 

So beschloss die Frau, obwohl sie in einer schwierigen familiärer Situation ist, die Mutterkatze und die zwei Kitten bei sich aufzunehmen. Die Mama wurde Naya getauft und mittlerweile ist sie kastriert worden, doppelt geimpft und auch negativ auf FIV und FeLV getestet.

 

Naya ist eine sehr liebe und pflegeleichte Katze. Sie hat sich zwar mehr als liebevoll um ihre zwei Jungs Kamen und Elenko gekümmert, aber mittlerweile bevorzugt sie die Gesellschaft von Menschen. Sie ist sozial, verschmust und lieb.

 

Wer schenkt Naya ein Zuhause? <3

Wenn Sie Naya ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen. 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de