Mona - kleiner Sonnenschein

Mona, weiblich, kastriert, geimpft,

geb. ca. 03/2016 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung mit Freigang möglich

 

 

 

24. September 2017

Mona ist die letzte Katze, die aus dem Haus einer Katzen-Sammlerin stammt. Als Baby wurde sie von einer Tierschützerin herausgeholt, die uns das Kitten ohne jegliche Infos über den Gesundheitszustand etc. übergab. Mona befand sich in einem schlimmen Zustand - sie lebte mit unzähligen anderen Katzen zusammen, was sehr dünn und hatte eine schwere Pilzinfektion, so dass ihr Schwanz absolut kahl war, wie der einer Ratte. 

 

Wir behandelten Mona über einen Monat lang in der Tierklinik. Dort wurde sie auch kastriert, auf alle schlimmen Krankheiten negativ getestet und geimpft. 

 

Die Maus ist anfangs etwas schüchtern, doch nach ein paar Tagen mit ihren neuen Menschen ändert sich das total, sie wird sehr schnell zutraulich und aufgeschlossen. Mona versteht sich mit allen Katzen und auch mit Hunden. Da sie eher schüchterner Natur ist, wird sie ausschließlich ohne Freigang vermittelt. 

 

Wer verliebt sich in Mona? <3

Wenn Sie Mona ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen. 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de