Mila- weinte als Kitten um ihr Leben

Mila, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. Mai 2018

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja

 

17. April 2019

Milena, bei der ganz viele spezielle Tiere eine Pflegestelle gefunden haben, hat uns um Hilfe gebeten, damit wir ein Zuhause für ein Kätzchen finden können, das sie im Juni 2018 gerettet hat. Hier kommt Milas Geschichte:

Unsere Eli schreibt: 

Bereits zwei Tage bevor ich sie gefunden habe, hörte ich, wie irgendwo in der Nähe ein kleines Kätzchen weinte. Ich ging auf die Suche. Zuerst sah ich zwei Kätzchen, die mit ihrer Mama vor einem verlassenen Haus spielten. Die Schreie des kleinen Kätzchens kamen aus einem Zimmer im Haus. Ins Zimmer konnte man allerdings nur durch das Fenster reinkommen, da die Tür mit viel zu viel Müll versperrt wurde. Ich holte das Kätzchen raus und legte es zu den anderen. Ich weiß nicht, ob das Kätzchen zu der Mutter gehörte, da sie es nicht akzeptierte. Das arme Ding war voller Flöhe und sah so aus, als hätte es seit Tagen nichts mehr gefressen. Es hatte schon Hautprobleme von den Flöhen. Aus diesem Grund musste es sich erstmals erholen und von den Parasiten geheilt werden. Das hat einige Monate gedauert. Sie wurde dann entwurmt, die Kastration folgt bald.

 

 

Mila ist eine aktive und verspielte Katze, die die menschliche Aufmerksamkeit liebt. Sie ist sehr energisch und falls sie bei einer Familie mit Kleinkindern landen sollte, würde sie es nicht mögen, viel zu lange zu schmusen und gezwungen zu werden, zu lange an Platz und Stelle zu bleiben. Sie wird nicht kratzen oder beißen, aber ruhig halten wird sie auch nicht. Sie versteht sich problemlos mit Hunden und Katzen und wäre eine tolle Gesellschaft für eine junge Katze oder Kater. Sie kann ab Mai abreisen.

 

Wer schenkt Mila sein Herz?

Wenn Sie Mila ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen. 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de