Melba - liebt Menschen sehr

Melba, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 03/2015

 

Aufenthaltsort: PS in Hamburg

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung ohne Freigang

 

 *auf PS in Hamburg*  

 

*Dringend Zuhause gesucht*

 

 

02. September 2018

Melba schickt neue Fotos!

Wenn Sie Melba ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen. 

19. August 2018

Unsere hübsche Melba hatte es eigentlich schon geschafft. Sie durfte in ihr zu Hause reisen und ist nun in Hamburg. Leider hat ihre Adoptantin eine Allergie entwickelt und deswegen muss Melba dringend umziehen.

 

Wer schenkt Melba ein zu Hause?

09. Mai 2018

Melba schickt wunderschöne neue Fotos <3

Sie ist seit gestern auf einer Pflegestelle mit 7 anderen Katzen. Wir möchten schauen, ob sie nicht doch kompatibel ist. Sie macht sich bisher super, zeigt keinerlei Aggression oder Negativität gegenüber Artgenossen. Wir hoffen, dass sie sich gut einlebt. <3

09. März 2018

Unsere Iva aus Bulgarien schreibt:

"Am Tag, an dem ich mit zwei Hunden nach Berlin flog, am 13.02., sah ich morgens ein Post bei Facebook. Eine überaus soziale Katze schien in einem Kindergartenhof ausgesetzt worden zu sein. Sie wolle ständig in das Gebäude rein und das brachte natürlich nicht nur positive Reaktionen mit sich. 

 

Ich konnte nicht aufhören an sie zu denken und bat meine beste Freundin hinzugehen und zu schauen, ob die Katze noch da ist und wie die Situation ist. Kurz darauf war meine Freundin dort und sagte, dass die Katze mehr als sozial ist, sofort und von allein zu ihr gegangen ist und auch allein in die Box gestiegen ist.

 

Es war also beschlossen, die Katze sucht ein Zuhause. Code-Name: Melba.

Ob sie wirklich dort ausgesetzt wurde, kann ich nicht sagen, aber sie kam eines Tages aus dem Nichts. Sie ist wirklich überaus sozial und sucht ständig Kontakt zu Menschen.

Am gleichen Tag wurde sie entfloht und entwurmt. Am nächsten Tag dann waren wir beim Tierarzt. Tests auf FIV/FeLV sowie Giardien, Corona und Panleukopenie sind negativ.

Leider mussten wir bei der Kastration, die eine Woche später folgte, feststellen, dass Melba bereits trächtig war, aber nun ist das auch Geschichte... Wir hoffen, dass sie am Ende der Woche ihre erste Impfung bekommen darf.

 

Melba ist ca. 3 Jahre alt. Sie ist sehr sozial, sucht ständig Menschen. Sie mag keine Hunde, knurrt und fürchtet sich davor. Im Moment lebt sie in einer Pflegestelle mit Che und Si zusammen. Von der ersten Minute an hat sie sich so aufgeführt, als ob sie schon immer dort gelebt hat. Sie hat sich weder versteckt, noch war sie irritiert. Sie ging umher, als ob sie die Hausherrin ist. Ich kann nicht sagen, dass sie begeistert ist von dem Dasein von Che und Si, aber sie akzeptiert sie und versucht sie zu ignorieren :-) Grosse Katzen machen ihr Angst, aber wenn es keine dominante Katze ist, dann denke ich, dass es klappen kann mit einem Zusammenleben."

 

Wer verliebt sich in Melba? <3

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de