Kalina - aufgewecktes, hübsches Mädchen

Kalina, weiblich, geimpft, 

kastriert, geb. ca. 05-06/2017

 

Aufenthaltsort: PS in 64823 Groß-Umstadt

- Keine Vermittlung in Einzelhaltung

- Vermittlung mit Freigang möglich

 

 

11. Juli 2018

...und neue Videos! :-)

Wenn Sie Kalina ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

08. Juli 2018

Kalina schickt neue Fotos!

22. April 2018

Kalina schickt ein neues Video! Ihre Freundin Vio hat bereits ein schönes Zuhause gefunden, wann wird Kalina eindlich gesehen? <3

18. März 2018

Kalina schickt ein süßes Video!

 

Die Pflegestelle schreibt:

"Kalina ist unglaublich schlau. Letztens hat sie den Schrank geöffnet, in dem die Katzenleckerchen gelagert werden ;-) Und sie akzeptiert es nicht wenn ich was am Handy mache. Sie klettert dann auf die Schultern und dann auf den Kopf! :-) Sie hat ziemlich viel Unfug im Kopf. Aber sie ist so unglaublich süß <3 Die Katzenfreundin oder ihr zukünftiger Katzenkumpel sollte viel Energie haben. Sie ist so cool. Gerade ihre freche Art finde ich toll. Wir nennen sie manchmal "Karlchen", dass passt besser zur ihr "Kalina" hört sich viel zu brav an :-)"

 

Wer verliebt sich in die wilde Maus? <3 

26. Februar 2018

Die Pflegestelle schreibt:

"Kalina ist so lieb, interessiert, verspielt und offen wie am ersten Tag. Sie liebt Menschen und natürlich auch ihre Violeta sehr. 

 

Violeta hat sich am Anfang immer erst mal versteckt, wenn wir ins Zimmer kamen, sie kam dann aber schnell wieder raus. Wenn wir uns auf den Boden zu ihr setzen, genießt sie es, gestreichelt zu werden. Allerdings nie sehr lange. Zwei Tage kam sie auch auf die Couch geklettert und auf den Schoß und genoss es längere Zeit. Nun mag sie es wieder nicht so. Sie mag Menschen schon und sie sucht auch immer wieder Nähe, aber sie ist sehr, sehr unsicher. Wenn sie spielt, kann sie abschalten. Kalina scheint ihr diese Unsicherheit auch etwas zu nehmen. Geräusche, die sie noch nicht zuordnen kann, machen sie sehr unsicher. Man merkt ihr einfach an, dass Menschen und auch unbekannte Geräusche früher eine Gefahr für sie waren.

 

Heute haben wir kurz Besuch mit zu den beiden Katzen genommen. Bei der Frau war Violeta etwas unsicher, kam dann aber wieder. Bei dem Mann, der einfach nur im Raum stand, ohne Kontakt zu ihr zu suchen, rannte sie panisch im Zimmer herum. Von einem Versteck ins andere. Einmal blieb sie hinter ihm stehen und man sah einfach nur Panik in ihren Augen. Als sie sah, dass Kalina überhaupt keine Probleme mit dem Besuch hatte, kam sie vorsichtig wieder etwas heraus. Aber bei jeder Bewegung war sie weg. Ein ruhiges Zuhause, in dem sie einfach Katze sein kann, ohne ständig Angst haben zu müssen, wäre bestimmt gut für sie."

18. Februar 2018

Violeta & Kalina schicken ein neues Video! <3

06. Februar 2018

Violeta & Kalina schicken ein neues Video - Violeta hat mehr Feuer im Hintern als Kalina :-)

 

Die Pflegestelle schreibt:

"Als Kalina und Violeta hier ankamen, waren beide gleich zutraulich und haben unser aller Herzen im Sturm erobert. Beide kuscheln und spielen sehr gern. Wobei Violeta gerade das Spielen etwas wichtiger ist und Kalina das Kuscheln. Kalina ist die ruhigere und weiß genau, was sie will. Wenn sie gestreichelt werden will, dann sorgt sie auch dafür, dass das passiert.  Wenn sie etwas interessiert, dann wuselt sie überall herum. Da muss man aufpassen, dass man sie nicht umrennt. 

 

Violeta ist sehr neugierig. Wenn sie dann der Mut verlässt, versteckt sie sich schnell, kommt aber sofort wieder heraus. Sie liebt es zu spielen und sie kuschelt auch gerne mal. Sobald es etwas zu fressen gibt, ist Violeta schnell wie ein Blitz. 

 

Sie gehen sehr liebevoll miteinander um, raufen aber auch gerne mal miteinander."

04. Februar 2018

Violeta & Kalina sind auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen!

06. Januar 2018

Unsere Eli aus Bulgarien schreibt:

"Violeta und Kalina sind die letzten Katzen aus dem zerstörten Haus, in das eine Frau Tiere brachte, die sie "gerettet" hat und die sie dort praktisch für Svetla zurückließ, um sich um sie zu kümmern. Sie "rettete" die Tiere aus einem Dorf, in dem eine ältere Frau mit Alkoholproblemen viele Tiere hatte und sie für einige Rakia bereitwillig verkaufen würde.

 

Beide Katzen waren dünn und voller Parasiten. Svetla pflegte sie wieder gesund und kastrierte sie dann in der örtlichen Klinik. Dann bekamen wir die Nachricht, dass die Gemeinde, die das Haus besitzt, dort ein neues Gebäude bauen wird und wir uns deshalb um alle Tiere kümmern mussten (4 Hunde und 3 Katzen). Also habe ich Kalina und Violeta übernommen.

 

Zum Glück wurden sie negativ auf alle Katzenviren getestet und sind jetzt bereit für ein neues, schönes Zuhause. Violeta ist flauschig und schön, sie ist extrem kuschelig und ruhig, vielleicht 2-3 Jahre alt. Sie ist eine Königin und sie weiß es :-) Kalina ist spielerischer (und jünger, noch ein Kätzchen - 6-7 Monate alt) und energisch, auch sehr kuschelig und sozial. Beide sind verträglich mit Kindern und haben einen Hund durch die Glastür gesehen, ohne eine aggressive oder ängstliche Reaktion zu zeigen."

 

Wer verliebt sich in Violeta und Kalina? <3



Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de