Ira - ältere Dame sucht Happy Home

Ira, weiblich, kastriert, geimpft, geb. ca. 2007, FIV positiv 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

- Vermittlung als Einzelprinzessin 

- Vermittlung ohne Freigang

 

 

 

03. Dezember 2017

Ira schickt neue Fotos!

 

Ira frisst weiterhin mit großem Appetit, ihr Fell sieht super aus und sie schmust gerne - nur auf den Arm nehmen mag sie noch nicht, aber das kann noch kommen. 

 

Ihre Pflegestelle in Sofia ist Ira's erstes "Zuhause", sie genießt es sehr, in dieser kalten Jahreszeit in der Nähe der Heizung zu liegen. Die zweite Untersuchung beim Tierarzt zeigte erneut Auffälligkeiten an ihrer Gallenblase, jedoch kann kein Grund dafür gefunden werden. Ansonsten ist sie gesund und fühlt sich gut!

 

 

Es hat sich herausgestellt, dass Ira wohl lieber Einzelprinzessin wäre - sie war ihr ganzes Leben auf der Straße und kann zwischen Spiel und Kampf nicht unterscheiden, weshalb sie zwei Katzen der Pflegemama angegriffen hat, als diese spielerisch kämpften. Alleine wäre Ira auch glücklich und mit ruhigen Hunden kommt sie hervorragend zurecht. 

 

Wer verliebt sich in Ira? <3 

Ihre Bewerbung nimmt Ira hier entgegen und Fragen zu ihr beantworten wir hier.

19. November 2017

Ihr Name ist Ira. Sie kam aus der Provinz, einer sehr schönen alten Stadt. Ira ist über 10 Jahre alt und verbrachte die meisten von ihnen auf der Straße. In diesen 10 Jahren kümmerte sich niemand jemals richtig um sie. In all den Jahren hat sie niemand zum Kastrieren gebracht. Ihre letzte Geburt war diesen August, als sie 6 Kätzchen zur Welt brachte. Danach fühlte sich Ira nicht so gut. Es scheint, dass diese letzte Geburt zu schwer für sie war, und es beeinträchtigte ihren Körper. Unnötig zu sagen, dass nur ein Kätzchen, wie üblich, überlebte und traurig an einer tödlichen Katzenkrankheit erkrankte. Das Kätzchen kämpft immer noch....

 

Also, nachdem ich all diese Tatsachen über Ira erfahren hatte, beschloss ich, sie wenigstens zur Kastration zu bringen. Nach der Operation tat sie mir wirklich leid. Der Winter kommt und Ira hätte wieder auf der Straße gelebt. Ich wusste, dass eine Katze, die so viele Jahre draußen gelebt hat, die Folgen in ihrem Körper tragen wird. Es geht nicht anders. Aber ich wusste, dass sie es verdient hat! Sie verdient es, an einem warmen Ort mit normalem Essen zu leben.

 

Also habe ich sie mit nach Hause gebracht. Jetzt fühlt sich Ira großartig, ihr Fell funkelt und sie mag es, auf dem Heizkörper zu schlafen - eine große Freude für eine Katze, die nur draußen lebte. Jetzt die gesundheitlichen Probleme: Ira ist FIV positiv und sie hat Pankreatitis, weshalb sie dauerhaft Spezialfutter fressen muss. Alle anderen Ergebnisse der Blutuntersuchung sind jedoch perfekt. Ira hat großen Appetit, sie spielt sogar ein bisschen.

Sie schläft meistens und genießt ein echtes Zuhause.

 

Mit anderen Katzen kommt Ira zurecht, wenn sie nicht sehr aktiv sind und z.B. auf ihren Rücken springen.

 

Glaubst du, es wird möglich sein, ein Heim für Ira zu finden? <3

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de