Albina - braucht dringend ein Plätzchen!

Albina, weiblich, geb. ca. Januar 2016, kastriert, geimpft

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

 

 

 

 

28. Januar 2017

Einige Monate nach Solaris Genesung und Adoption konnten wir die Rettung eines anderen weißen Kätzchens organisieren. Die Kleine ist im selben Alter wie Solaris und wurde am selben Platz gefunden, von daher vermuten wir, dass es sich um ihre Schwester handelt.

 

Albina wurde schon mehrmals auf dieser Straße gesichtet, aber leider hatten wir erst Anfang diesen Monats die Möglichkeit, sie in die Klinik zu bringen. Wie erwartet, war das Leben auf der Straße hart für sie und ihre Ohren sind in einem schlechten Zustand. Albinas Behandlung läuft gerade. Ansonsten sind alle Tests negativ, das Blutbild ist normal und sie hat schon die erste polyvalente Impfung bekommen.

 

Wir haben keine Pflegestelle für sie und sie muss auf ihr neues Zuhause in einem Käfig warten. Albina ist etwas jünger als 1 Jahr, sehr sozial, kontaktfreudig und verschmust. Sie benötigt Hilfe, damit ihre Rechnung in der Klinik bezahlt werden kann. Wir hoffen, dass sich sehr bald ein Zuhause für sie finden lässt – ein Zuhause, das sich auf eine weiße Katze einstellen kann, die auf die Sonne allergisch reagiert.

 

Wer hilft Albina aus dem Käfig? <3



Wenn Sie Albina ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier!

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de