Ronny - seine Mutter suchte Schutz für ihn und Tony

Ronny, männlich, geimpft, kastriert, geb. ca. 09/2015

 

Aufenthaltsort: Plovdiv, Bulgarien

 

 

04. Oktober 2016

Die Geschichte von Ronny und seinem Bruder Tony beginnt mit ihrer Mutter. Sie war vermutlich krank und hat nach einem sicheren Platz für ihre Babies gesucht, bevor sie stirbt. So kam es, dass sie Ronny und Tony unter dem Fenster einer unserer ehrenamtlichen Helferinnen abgelegt hat. Die Mutter beobachtete wohl, wie hier andere, streunende Katzen gefüttert werden. Sie verschwand, als sie sicher sein konnte, dass ihre Jungs versorgt werden. Es ist immer wieder herzergreifend, wie intelligent unsere Mitgeschöpfe sind... 

 

Ronny war anfangs ziemlich zurückhaltend und eingeschüchtert. Unsere Helferin baute dann eine Art Leiter, mit der die Brüder jederzeit die Wohnung im ersten Stock verlassen können, um nach draußen zu gehen. So konnte sich Ronny Schritt für Schritt an den Kontakt mit Menschen gewöhnen und ist jetzt ein richtig sozialer, zutraulicher und verschmuster Kerl!

 

Wer verliebt sich in Ronny? <3 

Wenn Sie Ronny ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier!

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de