Misho - wurde ausgesetzt

Misho, geb. ca. 05/2014, kastriert, geimpft (F)

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

 

26. Mai 2017

Das ist unser Misho.

 

Misho wurde im Dezember von einer lieben Frau gefunden, an einem der Orte, wo sie einige Straßenkatzen umsorgt. Er kam aus dem Nichts, absolut sauber, wohlgenährt und total menschenbezogen. Er lief ihr jedes Mal hinterher und so begleitete er sie einige Male bis zu ihrem Wohnblock, wo er stundenlang vor der Tür hockte und weinte. Jedes Mal wollte er mit rein. Er benahm sich mit Sicherheit nicht wie ein Straßenkater.

 

Als es im Dezember extrem kalt wurde, hielt es die gute Frau nicht aus und nahm ihn mit nach Hause, obwohl sie selbst eine nicht geringe Zahl an Katzen bei sich hat.

Mittlerweile lebt Misho in einer PS in Sofia. Er kennt Katzen und Hunde. Hunde mag er nicht besonders, aber wenn sie ihm nichts tun, akzeptiert er sie. Soliden Katern gegenüber versucht er relativ flott dominant entgegen zu wirken :) Aber wenn es eine nette Katze ist, so hat er keine Probleme, damit zu leben.

 

Er ist total menschenbezogen. Sobald er Vertrauen fasst, läuft er einem auch wie ein Hund hinterher.

 

Misho ist ca. 3 Jahre alt, kastriert, hat eine Impfung inkl. Tollwutimpfung und die zweite Impfung steht an. Sein FIV/FeLV Test ist negativ. Pass und Microchip natürlich vorhanden.

Falls seine Kandidaten in einer ruhigen Gegend leben, wo es keinen Verkehr und keine Gift- und Schussgefahren vor Nachbarn gibt, so darf er auch mit Freigang vermittelt werden. Natürlich bitte nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit.

 

Wer verliebt sich in den wunderschönen Prachtkerl? <3

Wenn Sie Misho ein liebevolles Zuhause geben möchten bewerben Sie sich hier! Für Fragen hier!

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de