Michael - sucht sehr verantwortungsbewusste Menschen

Michael - Vermittlungshilfe

geboren ca: April 2016

Geschlecht: männlich

Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: gelähmt

Haltung: keine Einzelhaltung

 

verträglich mit

Kindern: unbekannt

Katzen: ja

Hunden: ja

 

 

29. Januar 2018

Charakter: Michael ist trotz seines Handicaps ein sehr verschmustes Kerlchen, der sich mit allen gut versteht und seine Menschen sehr liebt. 

 

Geschichte: Michael wurde mit seinen drei Geschwistern in einem kleinen Dorf geboren - leider hat er alle drei durch verschiedene Umstände verloren. Er lebte dann auf einem Hof und ein alter Mann kümmerte sich dort um ihn. Im Mai 2017 ist Michael über eine Straße gelaufen und hat ein Auto nicht kommen sehen... In diesem Dorf gab es keine Katzenklinik und erst am nächsten Tag wurde beim Tierarzt festgestellt, wie schlimm die Verletzungen eigentlich waren: Das Rückgrat war gebrochen und er hatte keine Kontrolle mehr über den hinteren Teil seines Körpers. Der alte Mann konnte sich aber nicht um so eine „spezielle“ Katze kümmern und so sollte Michael eingeschläfert werden. Unsere Tierschützerin hat das erfahren und musste innerhalb einer Stunde über sein Leben oder seinen Tod entscheiden, denn Michael braucht jemanden, der sich um ihn kümmert. Kurz darauf musste ihm in der Klinik leider auch noch sein Schwanz amputiert werden.

 

Inzwischen hat sich Michael zu einem schmusigen und verspielten Kater entwickelt, der wieder gelernt hat, den Menschen zu vertrauen und der auch sehr gut mit seinen Einschränkungen zurecht kommt. Wir suchen für diesen entzückenden Kerl jetzt Menschen, die Geduld für ihn haben und ihn auch so nehmen, wie er ist.

 

Bedürfnisse/Besonderheiten: Seine Blase muss morgens und abends vollständig entleert werden und manchmal benötigt er auch Hilfe beim großen Geschäft.

 

Schutzgebühr: 130 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration.

 

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Kontakt:

https://www.facebook.com/Gluecksnasen.e.V/

E-Mail: info@gluecksnasen-ev.com

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de