Izo - will endlich raus aus dem Käfig

Izo, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 04/2018

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: lahmes Bein

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: nein

- Hunden: unbekannt

 

*Dringend Zuhause oder PS gesucht*

 

16. Mai 2019

Izo erholte sich erfolgreich von der Operation und das einzige Problem, das nach der Physiotherapie geblieben ist, war das leichte Lahmen seiner Pfote. Er kann nicht hoch springen, aber er klettert problemlos auf niedrigere Stufen und kann sich mit der Zeit und außerhalb des Käfigs noch weiter verbessern. Izo ist unglaublich liebevoll, fast bis zur Unhöflichkeit, wenn man zu lange weg war - er liebt die menschliche Aufmerksamkeit und leidet auf jeden Fall unter ihrer Abwesenheit in der Klinik.

 

Leider lehnt er kategorisch das Zusammenleben mit anderen Katzen ab. Unser Versuch, ihn in einer Pflegestelle mit anderen Katzen zu sozialisieren, hat sich als absolut erfolglos erwiesen. Trotz seines Bedürfnisses nach Bewegung muss Izo in den Käfig zurückkehren. Wir suchen dringend eine Pflegestelle oder ein endgültiges Zuhause für ihn. Izo wurde ungefähr in April 2018 geboren, ist negativ auf alle Krankheiten, geimpft und kastriert. 

 

Wer holt Izo nach Hause? <3

Wenn Sie Izo ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

17. April 2019

Wir wissen nicht, was mit ihm passiert ist. Er ist mit Sicherheit nicht lange auf der Straße gewesen, wahrscheinlich nur einige Tagen, bevor er zu uns kam. Er ist zu sozial, und verhält sich sehr ruhig gegenüber fremde Menschen, auch in der Klinik. Eine junge Familie hat ihn vor ihrem Wohnhaus gefunden, in einem sehr schlechten Zustand. Izo schleppte sich und suchte weinend nach Hilfe. Die Familie hat ihn in die erste Klinik gebracht, die in der Nähe war. Dort hat sich herausgestellt, dass eines seiner Hinterbeine gelähmt ist. Die Röntgenaufnahmen haben einen üblen Bruch der Wirbelsäule mit Fragmenten im Knochenmark gezeigt. Eine Not-OP wäre seine einzige Chance gewesen. Die Ärzte vermuteten, dass das Wirbelsäulen-Trauma durch einen Sturz vom Balkon erstanden ist. 

Als die Familie hörte, dass die OP keine 100%ige Garantie gibt und diese dazu noch sehr teuer ist, haben sie sich entscheiden, die OP abzusagen und Izo zurück auf die Straße zu bringen. Die Versuche seine "Besitzer" zu finden, blieben ohne Erfolg. Zum Glück haben wir am nächsten Tag von Izo erfahren, und zum Glück war er immer noch da - auf der Straße, wo man ihn zurückgelassen hatte. Ein Tag später und er bekam die lebensrettende Not-OP!

Und heute, nach weniger als zehn Tagen, läuft Izo auf allen vier Beine. Wir wissen nicht, ob er sich zu 100% erholen wird, aber wir sind uns sicher, dass er ein normales Leben führen kann, in einem richtigen Zuhause. Ja, wir sind ein großes Risiko eingegangen, aber Izo hat den Kampf gewonnen. Neues Leben, neue Freunde und hoffentlich auch ein neues Zuhause. 

Ihr Lieben, damit wir Izo und anderen wie ihm helfen können, brauchen wir eure Hilfe. Weil er so ein Sonnenschein ist und eine Chance im Leben echt verdient hat

 

Wir bitten euch, helft Izo. Wenn ihr in diesen Augen dasselbe seht, was wir sehen, dann helft uns, Izo's Rechnung in der Klinik zu bezahlen! Spende jetzt für seine Rechnung in der Tierklinik, oder ihr könnt eine monatliche Patenschaft für Izo übernehmen.

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Izo

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de