Sivcho - überlebte viele Jahre auf der straße

Sivcho, männlich, geimpft,

kastriert, geb. ca.

 

 

 

*nicht vermittelbar, Paten gesucht* 

 

25. Juli 2022

Wir wissen es nicht genau, aber es könnten die letzten Wochen von Sivcho bei uns sein... Leider hat sich der Zustand unseres geliebten Opas sehr verschlechtert... Sein Maul ist durch die Stomatitis stark entzündet. Aber noch schlimmer ist, dass seine Nieren irreversibel geschädigt sind... Außerdem hat er eine schwere Anämie, die sich auch nach der Behandlung nicht wesentlich verbessert hat. Er verbrachte einige Zeit in der Klinik, weil seine Pflegestelle berichtete, dass er nicht mehr frisst und sich unwohl fühlt. Die Tierärzte führten verschiedene Tests durch und verabreichten ihm wegen des Nierenversagens intravenös Flüssigkeit. Dank der Behandlung geht es ihm schon viel besser, so dass er in seine Pflegestelle zurückkehren konnte und wir uns von ihm verabschieden können. Würden Sie uns bitte helfen, seine Behandlung zu finanzieren und ihm ein paar schmerzfreie letzte Wochen zu ermöglichen?

 

Spende jetzt http://bit.ly/spenden-fuer-tiere, oder übernehme eine monatliche Patenschaft für sie http://bit.ly/tieren-helfen - danke!

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Spende für Donika

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de