Steffi & Dushko- ein herz und eine seele

Steffi, weiblich, reist kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung:  Vermittlung nur zusammen mit Dushko

Vermittlung ohne Freigang (reine Wohnungshaltung)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: nein

Tierschützerin: Iva

Dushko , männlich , kastriert,

geimpft, geb. ca. 09/19

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung:  Vermittlung nur zusammen mit Steffi

Vermittlung ohne Freigang (reine Wohnungshaltung)

FIV-Test: positiv

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Iva

 

*Handicap* 

 

 

21. September 2020

Das ist Steffi. Sie ist ca. 5 Monate alt und ist die einzige Überlebende ihres Wurfes.

Eines ihrer Geschwister Kitten wurde von Hunden getötet, zwei weitere konnten den Gefahren der Straße nicht entlaufen.

So blieb Steffi allein und nach einigen Wochen füttern konnte ihre Pflegemama ihr Vertrauen gewinnen. Nun ist sie bei ihr Zuhause auf PS und ist ein wundervolles, liebes und braves Kitten. 

Steffi ist ein sehr liebevolles Wesen, ist absolut stubenrein und benutzt sehr gern ihren Kratzbaum. Sie kann stundenlang mit ihrem Spielzeug spielen, am liebsten solches mit Federn dran :)

Anfangs ist sie etwas schüchtern und braucht Zeit Vertrauen zu fassen, aber sobald sie sicher ist, dass ihr nichts geschieht, dann weicht sie einem nicht von der Seite. Sie ist offen Menschen und Katzen gegenüber. Da sie aber bittere Erfahrung mit Hunden hat, muss man sehr vorsichtig die Zusammenführung machen, falls es einen Hund in der Familie gibt.

Die Tests von Steffi sind negativ. Sie wird doppelt geimpft und bekommt auch eine Tollwut-Impfung, einen Microchip und EU-Pass. In ca. einem Monat wir sie dann auch kastriert.

Für Steffi wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, zusammen mit Kater Dushko, denn sie leben in guter Harmonie, fetzen nicht und entsprechend ist es kein Problem, dass Dushko FIV positiv ist.

 

Und nun möchten wir auch Dushko vorstellen.

Kater Dushko war mal ein Hauskater mit Sicherheit. Er ist ein unglaublich lieber Kater, welche alle in der Gegend mit seiner exotischen Schönheit bezaubert hat. Er wurde vermutlich von seinen Menschen ausgesetzt, denn er verbrachte die meiste Zeit draußen auf einem Baum, von wo aus er alles beobachtete und nur wenn jemand ihm bekanntes Futter brachte, kletterte er runter. 6 Monate lang hat es gedauert bis seine Pflegemama sein Vertrauen soweit gewinnt, dass er sich anfassen lässt. 

Ein weiteres Anzeichen, dass er mal ein Zuhause gehabt hat ist die Tatsache, dass er sich sehr schnell im Zuhause seiner Pflegemama eingelebt hat. Er ist absolut stubenrein, ist ruhig und sehr lieb Menschen gegenüber und auch der kleinen Steffi, der anderen Pflegekatze in der PS. Er ist etwas schreckhaft, doch das kommt von seinem nicht leichtem Leben auf der Straße.

Dushko ist FIV positiv, doch das bedeutet nicht schlimmes. Er ist in einem sehr guten Gesundheitszustand und da er auch nicht mit Steffi rauft, wäre es super, wenn sie gemeinsam ein liebevolles Zuhause finden ohne Freigang. Natürlich gern mit gesicherten Balkon/Terasse, wo sie sich sonnen können. Allerdings sollte es wirklich katzensicher sein, denn Dushko sucht schon mal die Möglichkeit nach draußen zu flüchten.

 

Wer schenkt den beiden Freunden seine Liebe und ein zu Hause?

 

Wenn Sie Steffi und Dushko ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!